GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

WWE SmackDown! vs. Raw 2006: Spieletipps/Tricks

  Playstation 2 

Die schwergewichtigen Jungs lassen es in der Wrestlingsimulation ordentlich krachen. Wir haben ein paar nützliche Tipps für euch gesammelt, die euch aufzeigen, welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, um neue Arenen und andere Nettigkeiten freizuschalten.

Torrie Wilson als Manager
Absolviert die Storyline "Torrie's Vertrag" und ihr könnt sie als Manager wählen.

Trish Stratus als Manager
Absolviert in der RAW-Story die Storyline "Ein besonderer Freund". Danach könnt ihr Trish in dem Bereich Divas auswählen.

Alle versteckten Moves
Gewinnt die Trophäe "Tough Enough" und schaltet alle WWE-Legends frei. Danach habt ihr alle Moves.

Neue Arenen
Im Season-Modus könnt ihr drei Arenen freischalten, wenn ihr die folgenden Aufgaben erledigt:
ECW One Night Stand Arena - Gewinnt den ECW One Night Stand Event.
Wrestlemania 9 Arena - Gewinnt die Superstar Challenges
Wrestemania 21 Arena - Gewinnt die Wrestlemania 21

Neuer Match Typ
Legend Steel Cage - Schafft die Superstar Challenges

Jukebox
Gewinnt die Trophäe "Bar Room Brawl" und ihr bekommt eine Jukebox für euren Locker-Room.

Neue Outfits
JBL - Gewinnt den Award GM of the Year
Triple H - Gewinnt den Award GM of the Year
Steve Austin - Schafft die legend Challenges

World Heavyweight- und WWE-Titel
Für diese beiden Titel müsst ihr eine komplette Smackdown- bzw. RAW-Saison absolvieren und Wrestlemania gewinnen.

Leuchtet eure Finisher Anzeige auf, schleudert euren Gegner rasch gegen den Sarg und drückt L1. Euer Charakter führt einen Sarg Finisher aus und euer Widersacher wird sofort begraben. Um bei den Legend Challenges zu bestehen, stellt in den Optionen einfach die Häufigkeit der Blocks des Gegners auf Minimal. So schafft ihr die Challenges wesentlich leichter.

Die GM Mode Trophy ist nicht einfach, aber es gibt Tricks. Das Wichtigste sind nie die Matches sondern die Fehden. Die Fans wollen zwei Wrestler sehen, welche sich über Wochen prügeln. Sie sollten aber möglichst gleich stark sein. Packt eure Wrestler nicht so oft in Matches wie etwa Hell in a Cell. Fehden sind das wichtigste am GM Mode.

Wenn ihr einen Gegner sehr geschwächt habt, solltet ihr ihn covern, wenn er auf dem Boden liegt. Drückt hierzu Kreis und Unten gleichzeitig. Um einen Gegner bei den Haaren zu ziehen macht einfach einen Grapple und schlagt dann einmal kräftig zu. Dann könnt ihr den Gegner ganz locker und sogar ziemlich lange bei den Haaren herumziehen und die extra Grapple Moves bei Stiege, Absperrung oder Ringkante ausführen.

Wenn ihr ein Bar Brawl spielt dann schleudert euren Gegner mit einem Strong Irish Whip gegen die linke Wand, dann kommt ein Fernseher herunter. Wenn ihr auf den Billardtisch steigt, kommt euer Gegner nach einer gewissen Zeit auch hoch, ihr solltet einen Finisher gespeichert haben und ihm einen Kick geben, danach L1 drücken und ihr macht einen Finisher auf dem Tisch und dieser bricht zusammen.

Um den Legend Mode zu schaffen,müsst ihr bei bestimmten Kämpfen die Wrestlemania-Arena (Freiluft) als Austragungsort auswählen. Wenn ihr sicher gehen wollt, dann drückt einfach Start, dann kommt ihr automatisch zum Kampf. Dann seht ihr auch welche Arena ihr letztlich braucht.

Wenn ihr einen Gegner aus dem Royal Rumble werfen wollt funktioniert das am besten wenn ihr Kreis und Dreieck zusammen drückt. In der Schwergewichtsklasse müsst ihr für einen Cuserwight (zb.: Paul Londen) nur Kreis drücken. Dieser fällt dann automatisch. Bei allen anderen Gewichtsklassen müsst ihr immer Kreis und Dreieck drücken. Habt ihr einen WWE Superstar selbst erstellt, empfehlen wir euch die erste Season mit Kurt Amgle, Tripple H oder Mankind zu spielen. Ihr erhaltet so viele Punkte, die ihr einsetzen könnt.

WWE SmackDown! vs. Raw 2006
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 22 Dez 2005 @ 20:15
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen