GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Untold Legends - The Warrior's Code: Preview

Playstation Portable 
Hersteller: Sony
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Adventure
Willkommen in der Welt von Untold Legends! Bereits im letzten Jahr sorgte das erste und bislang einzige Action-RPG auf der PSP, Untold Legends - Brotherhood of Steel, für Furore, doch der Titel hatte einige Macken, die letztlich eine hohe Wertung verhinderten. Mit Untold Legends - The Warrior's Code versucht Entwickler Sony Entertainment nun, aus den Fehlern zu lernen: Eine neue Story, ein neues Interface sowie der Verzicht auf zufallsgenerierte Maps - kann der Titel dieses Mal besser abschneiden? Wir konnten eine bereits fast fertige Version ausgiebig anspielen und verraten euch nun einige Insider-Infos!

Story

Die Welt von Untold Legends ist böse! Tod und Versklavung stehen auf der Tagesordnung. Das Land wird von wenigen, aber sehr mächtigen Personen mit eiserner Hand geführt. Viele flüchten daher in die Wildnis in der Hoffnung, dem Verderben zu entkommen. Doch plötzlich wird klar: Auch die Wildnis und die Einöde bieten nur eine trügerische Sicherheit, denn auch hier ist das Böse allgegenwärtig. Doch das Schicksal scheint ein Erbarmen mit den verfluchten Seelen zu haben. Eines Tages lüften findige Abenteurer ein gut behütetes und streng bewachtes Geheimnis - die Rettung vor der endgültigen Versklavung?

Gameplay

Das eigentliche Gameplay von Untold Legends haben die Entwickler kaum angerührt. Noch immer steuert ihr einen Charakter, den ihr am Anfang des Spiels aussuchen dürft, aus der Vogelperspektive durch die Welt. Ihr erhaltet von NPCs Aufträge, vernichtet Horden von Gegnern und sammelt fleissig Gegenstände, bis das Inventar platzt. Zu Beginn von Untold Legends - The Warrior's Code müsst ihr euch zunächst für einen Charakter entscheiden, den ihr verkörpern wollt. Hier habt ihr die Qual der Wahl, immerhin könnt ihr zwischen fünf verschiedenen Charakterklassen wählen. Egal, ob Guardian (Kämpfer) oder aber Scout (Bogenschütze), hier sind alle Klassen vertreten, die in der Welt der Fantasy-Rollenspiele Rang und Namen haben. Habt ihr euch erst einmal für einen Charakter entschieden, dürft ihr nach der Namensvergabe die Hautfarbe und den Hairstyle nach Belieben anpassen. Zu guter Letzt dürft ihr Fähigkeitspunkte für Stärke, Ausdauer, Intelligenz und Geschicklichkeit vergeben.

Nach einer etwas längeren Ladezeit befindet ihr euch direkt im Spiel. Nach einer Art Mini-Tutorial, welches euch einige Tipps verrät, kann die Schlacht beginnen. Die Steuerung geht dabei recht flott von der Hand. Mit der X-Taste verteilt ihr Hiebe, die Dreieck- und die Kreistaste sind für spezielle Angriffe reserviert. Die Kameraprobleme des Vorgängers gehören ebenso der Vergangenheit an, denn das Nachjustieren ist nur noch in den seltensten Fällen nötig. Praktisch ist die Lebensenergie-Anzeige, die ihr über jedem Feind sehen könnt. Hier erkennt ihr schon auf den ersten Blick, wie viele Schläge ein Gegner bis zum Umfallen noch benötigt. Der Schwierigkeitsgrad von The Warrior's Code sollte jedoch in der finalen Version des Spiels noch angepasst werden. Zwar regeneriert sich eure Lebensenergie mit der Zeit, doch das reicht in der Hitze des Gefechts nicht aus. Wer nicht genügend Healthpotions in seinem Inventar gebunkert hat, der wird schnell das Zeitliche segnen. Um die Situationen zu entschärfen, solltet ihr mehrere Gegner, die ein Gebiet überwachen, immer einzeln anlocken und besiegen. Sobald ihr von mehreren Widersachern umzingelt seid, habt ihr kaum eine Chance.

Durch das Erfüllen von Quests und das Töten von Gegnern verdient ihr euch auch in Untold Legends die rollenspieltypischen Erfahrungspunkte. Diese könnt ihr dazu verwenden, eure Attribute zu steigern. Zudem könnt ihr im Laufe des Spiels zahlreiche Special-Moves und Angriffstaktiken sowie Zaubersprüche erlernen.

Untold Legends - The Warrior's Code
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker


Untold-Legends---The-Warriors-Code


Untold-Legends---The-Warriors-Code


Untold-Legends---The-Warriors-Code


Untold-Legends---The-Warriors-Code


Alexander Boedeker am 17 Feb 2006 @ 09:46
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen