GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NHL 2007: Review

  Playstation Portable 

Eishockey in der Hosentasche? Das war ein Kindheitstraum. Doch ausgerechnet EA Sports, die zuletzt für ihre Xbox 360-Version noch so von Markus gescholten wurden, liessen diesen Wunsch in Erfüllung gehen. Die PlayStation Portable-Version von NHL 2007 überraschte im Test in einigen Kategorien.

Nordseeluft, ein Strandkorb in eisiger Kälte ist frei. Na, wenn das mal nicht das optimale Wetter und die perfekte Umgebung für einige Eishockeyspiele sind. Schliesslich können wir nun mit der Version für die PlayStation Portable auch unterwegs kräftige Bodychecks, kernige Schlagschüsse oder imposante Passkombinationen erleben. EA Sports hat ein Einsehen mit Eishockeyfans und schickt Anhänger der schnellsten Mannschaftssportart der Welt selbst aufs Eis, diesmal aber auch auf dem kleinen Bildschirm von Sonys Handheld. Skeptisch beäugte der Tester die Verpackung. Kann das gutgehen?

Die Antwort auf diese Frage stellte sich rasch ein im Strandkorb an der Nordsee. Klar, mangels zweitem Analogstick könnt ihr hier nicht auf die neuartige Steuerungsoption zurückgreifen, die NHL 2007 auf den Konsolen und auf dem PC zu bieten hat. Doch die altbewährte Steuerung greift auf dem Handheld bestens. Wenn man es kritisch sehen möchte, ist das Spiel lediglich eine Mischung aus dem Vorjahresspiel und der neuen Version. Doch das Schöne: Der Anzug sitzt wie massgeschneidert, fühlt sich vom ersten Augenblick herrlich an und sieht zudem klasse aus. Denn ausser der fehlenden Steuerungsoption entgeht euch hier nichts. Neben der NHL könnt ihr auf die finnischen, schwedischen, tschechischen und deutschen Eliteligen zurückgreifen. Wer also gerne mit den Düsseldorfern die Kölner verhauen möchte, kann dies endlich wieder tun. Kernstück des Spiels bleibt natürlich die lizenzierte NHL, deren Teams und Spieler sehr gut umgesetzt wurden hinsichtlich ihrer Stärken und Schwachpunkte.

Mehrere Spielmodi warten auf eure Entdeckung, von einfachen Free-4-All-Partyspielen über das einfache Spiel bis hin zu einer kompletten Saison oder dem Prunkstück der Eishockey-Simulation, dem Dynasty-Modus. Hier übernehmt ihr die Kontrolle über ein Team und seid ausschliesslich für den sportlichen Teil verantwortlich. Dies schliesst jedoch auch die Trades eurer Mannschaft ein. Euer Vorstand hat spezielle Erwartungen an euch, die es zu erfüllen gilt. Diese beschränken sich zumeist darauf, das gegnerische Team ja nicht zu unterschätzen, können aber auch mal einen klaren Erfolg gegen einen Underdog fordern. Die Belohnung für die Erfüllung dieser Vorstandsforderungen geht im Spiel leider unter, hier hätte man sich zuweilen etwas mehr Feedback gewünscht.

NHL 2007
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Markus Grunow

Tags:
NHL 07

NHL-2007


NHL-2007


NHL-2007


NHL-2007


Markus Grunow am 30 Okt 2006 @ 17:54
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen