GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tiger Woods PGA Tour 09: Review

  Playstation Portable 

Man kann über den Sport Golf denken, was man will. Ob man es nur als anspruchsvolle Sportart ohne Hintergedanken oder als Ersatzbeschäftigung für alternde Herren betrachten will, Golf polarisiert. Golf polarisiert so stark, dass sich ausser EA auch kaum jemand traut, jedes Jahr ein Golfspiel auf den Markt zu bringen. Warum auch nicht, stellt doch jahrein, jahraus einer der bekanntesten Golfer der Welt Name und Erscheinungsbild für die digitale PGA-Tour zur Verfügung. Dass Tiger Woods PGA Tour 09 auch in diesem Jahr ein überzeugendes Spiel geworden ist, konnten die puttenden Kollegen Grunow, Breitbach und Amstutz bereits auf den meisten grossen Konsolen feststellen. Wie aber ist es mit der Minigolf-Variante, der PSP-Fassung?

Die nicht ganz wilde Woods

Bemerkenswert, dass diesen Gag noch niemand benutzt hat. Nun gut. Tiger Woods PGA Tour 09 auf der PlayStation Portable orientiert sich an der Version für die PlayStation 2. Und wer unseren Test gelesen und Christians Fazit noch im Ohr hat, der weiss, dass das nun nicht die beste Nachricht für alle Golf-Fans ist. Auch die mobile Fassung muss auf viele Features und Spielmodi verzichten. Neben dem klassischen PGA-Tour-Modus wartet auf der tragbaren Konsole der EA-Cup auf euch, ein Turnier, dessen Austragungsmodus am ehesten an eine Fussball-WM erinnert. Ganz nett für eine längere Zugfahrt, aber natürlich nicht annähernd so umfangreich und fesselnd wie die PGA-Tour an sich, in der ihr wie gewohnt eine ganze Jahres-Saison durchspielt und euch bei den unterschiedlichsten Turnieren beweisen müsst. Abgesehen von der Möglichkeit, ein schnelles Spiel auf einem Kurs eurer Wahl zu spielen, war es das auch schon mit den Spielmodi. Im Vergleich zu den Versionen der aktuellen Konsolengeneration also äusserst spärlich in punkto Umfang.

Spärlich sieht es auch bei der optischen Präsentation aus. Man sollte meinen, dass man bei grossen Grünflächen, dem einen oder anderen Sandbunker und diversen stehenden Gewässern nicht allzu viel verkehrt machen kann. Tatsächlich sehen alle Kurse insgesamt ganz ordentlich aus und bieten echten Golf-Fans einen gewissen Wiedererkennungswert. Dennoch fehlt es uns an Details wie etwas üppigerer Vegetation. Auch ein Publikum ist nicht vorhanden, die Golfer stehen zu jedem Zeitpunkt des Spiels mutterseelenallein auf dem Platz. Trotz der grafischen Abzüge überraschen die teils recht langen Ladezeiten. Immerhin entschädigt der englische Kommentator und das zumindest akustisch sehr motivierte Publikum hierfür und bringt damit noch etwas Plus auf das Atmosphäre-Konto.

Tiger Woods PGA Tour 09 Bild

Tiger Woods PGA Tour 09
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Tobias Kuehnlein


Tiger-Woods-PGA-Tour-09


Tiger-Woods-PGA-Tour-09


Tiger-Woods-PGA-Tour-09


Tiger-Woods-PGA-Tour-09


Tobias Kuehnlein am 26 Sep 2008 @ 14:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen