GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

PSP Games 2006: Special

  Playstation Portable 

Eines ist sicher: Im Jahr 2006 sind für die PlayStation Portable ein paar wirkliche Perlen erschienen. Sowohl grafisch als auch spielerisch sind Titel veröffentlicht worden, mit denen man nicht unbedingt gerechnet hätte. Ein paar dieser Spiele, die in unserer Redaktion hängen geblieben sind, möchten wir euch hier noch einmal kurz zeigen. Das ist unsere Top 5 des Jahres 2006.


Daxter

 

PSP Games 2006 Bild

GBase-Score


9.0">


9.0



Wer schon immer einmal wissen wollte, ob die PlayStation Portable ein komplettes PS2-Spiel ersetzen könnte, der ist bei Daxter genau an der richtigen Stelle. Dabei begann alles auf der PlayStation 2, mit einem Spiel namens Jak und Daxter. Im Jahr 2006 hat das zottelige Otzel endlich sein eigenes Spiel für die Hosentasche bekommen. Erstaunlich ist jedoch, dass Daxter quasi alles bietet, was verwöhnte Plattform-Experten von den grossen Konsolen gewohnt sind. Hier hüpft ihr kreuz und quer durch wundervoll gestaltete Welten und müsst als professioneller Schädlingsbekämpfer gegen eine ganze Reihe von bösen Käfern antreten. Selbstverständlich bleibt dabei der berühmte Humor der Jak-Reihe nicht auf der Strecke. Das kleine Plappermaul Daxter haut einenen Spruch nach dem Anderen raus. Witzig sind auch die Minispiele: Wenn ihr bestimmte Käfer findet, dürft ihr die Tierchen behalten und später trainieren, um sie in Arenenkämpfen gegen andere Krabbeltiere antreten zu lassen. Noch schöner sind allerdings Daxters Träume, in denen ihr als Neo aus der Matrix gegen angreifende Gegner kämpft. Auch andere Filme müssen in Parodien dran glauben. Kurz gesagt: Daxter ist das perfekte Jump 'n' Run für die PlayStation Portable!

Publisher:

Sony
 

Entwickler:

Ready At Dawn Studios
 

Genre:

Jump 'n' Run
 

Internet:

offizielle Website
 
  

Shopping:

 
 Bei World of Games  
 Bei Amazon.de 

Grand Theft Auto: Vice City Stories

 

PSP Games 2006 Bild

GBase-Score


9.5">


9.5



Auch PSP-Anhänger haben im Jahr 2006 die Ehre gehabt, sich an der legendären GTA-Reihe zu vergreifen. Mit Vice City Stories bekommt ihr fast die volle Dosis GTA für unterwegs in die Hand gedrückt. Selbstverständlich dürft ihr, genau wie beim grossen Bruder, frei durch die riesige Stadt streifen und nach diversen unterschiedlichen Aufträgen Ausschau halten. Um zwischen den Örtlichkeiten zu pendeln, steht euch eine Unmenge an Fahrzeugen zur Verfügung. Neben Autos dürft ihr euch ausserdem an Fahrrädern, Quads oder sogar Hubschraubern bedienen. Um gegen die diversen Rivalen antreten zu können, gibt es natürlich auch im neuesten Ableger wieder Unmengen an Waffen. Egal ob Pistolen, Maschinengewehre, Raketenwerfer oder einfache Baseballschläger, für den nötigen Bumms ist gesorgt. Interessant ist auch, dass der Titel inhaltlich zwei Jahre vor der PS2-Version GTA: Vice City spielt. So gibt es einige Orte, die sich auf der PSP noch in der Bauphase befinden, während ihr auf der PS2 schon das finale Gebäude in voller Pracht geniessen konntet.

Publisher:

Take 2
 

Entwickler:

Rockstar North
 

Genre:

Action: Adventure
 

Internet:

offizielle Website
 
  

Shopping:

 
 Bei World of Games  
 Bei Amazon.de 



PSP Games 2006
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Benjamin Boerner

 
Benjamin Boerner am 07 Jan 2007 @ 22:28
oczko1 Kommentar verfassen