GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Motorstorm Arctic Edge: Spieletipps/Tricks

  Playstation Portable 

Alles Gute kommt von oben
Rennen auf verschneiten Gletschern? Das klingt gefährlich. Ist es auch, zumindest für eure Gegner. An manchen Stellen im Spiel könnt ihr durch Betätigen der Hupe eine mächtige Lawine auslösen, die einige Konkurrenten unter sich begräbt. Achtet einfach auf die knallroten Warnschilder an der Strecke und dann: lasst tröten!

Generalprobe
Je weiter ihr im Spiel fortschreitet, desto knackiger wird der Schwierigkeitsgrad. Übt die Strecken am besten ausgiebig im Zeitfahren, ehe ihr euch in den Wettbewerb stürzt. So habt ihr die Möglichkeit, das passende Fahrzeug und die passende Route für die oft verzweigten Strecken herauszufinden.

Leichte Schläge auf den Hinterkopf...
Genervt von den rabiaten Rempeleien eurer Gegner? Schlagt zurück! Zumindest auf manchen Fahrzeugen habt ihr die Möglichkeit, euren Gegner eine zu wischen, wenn sie euch von der Seite aufs Korn nehmen. Das sorgt dann nicht nur für einen ungemeine Befriedigung, ihr seid den entsprechenden Rempler auch erst mal eine Weile los.

Boost up your life
Ihr werdet schnell merken, dass der Einsatz der Boost-Funktion auf lange Sicht unabdingbar für einen Erfolg in MotorStorm: Arctic Edge ist. Setzt den Boost also so häufig ein, wie ihr könnt, idealerweise auf geraden Streckenpassagen, da euch in Kurven das Fahrzeug zu schnell ausbricht. Achtet aber auf die Boost-Anzeige: Boostet ihr zu viel, fliegt euch euer Vehikel um die Ohren. Abkühlung verschaffen euch Tiefschneepassagen und Wasserpfützen. Normale, harte Schnee- oder Eisoberflächen kühlen den Boost nicht ab.

Belagberatung
Die unterschiedlichen Bodenbeläge in Arctic Edge wirken sich auf das Fahrverhalten eurer Vehikel aus. Motorräder sind auf trockenen Strecken unschlagbar, Schneemobile solltet ihr möglichst nur auf tief verschneiten Kursen einsetzen, und Pistenraupen sind zwar langsam, aber unschlagbar wendig. Auch hier empfiehlt sich ein Ausflug in den Modus Zeitrennen, um die zahlreichen Fahrzeugklassen auf verschiedenen Untergründen ausgiebig auszutesten.

Motorstorm Arctic Edge
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Tobias Kuehnlein

 
Tobias Kuehnlein am 30 Sep 2009 @ 20:42
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen