GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Tenchu - Time of the Assassins: Spieletipps/Tricks

  Playstation Portable 

Tenchu - Time of the Assassins ist zwar ein ziemlich einfaches Schnetzelabenteuer, doch gerade in Kämpfen mit mehreren Gegnern folgt sehr schnell der Bildschirmtod. Darum folgen nun einige allgemeine Tipps zum Kampf:

Die einfachste Gegnerart könnt ihr mit einem dreiteiligen Angriff jeweils enorm schwächen. Drückt hierfür wiederholt die Viereck-Taste und die Gegner haben nichts mehr zu lachen. Kniffliger wird es, wenn die Gegner eure Attacken abwehren können. Nach einem gescheiterten Angriff eurerseits müsst ihr deswegen gleich selbst die Angriffe des Gegners mit der Kreis-Taste abblocken. Nachdem ihr alle gegnerischen Angriffe geblockt habt, bläst ihr sofort zum Angriff über und dezimiert die Lebensanzeige eures Opponenten.

Die zu Beginn auswählbaren Gegenstände lassen sich im unmittelbaren Kampf nur schlecht verwenden. Um beispielsweise die Shuriken verwenden zu können, müsst ihr den Feind zuvor sichten und danach in der Ego-Perspektive einen gezielten Schuss abfeuern. Die effektivste Trefferzone ist dabei die Kopfgegend.

Wenn eure Lebensanzeige gegen Null tendiert, empfiehlt sich der Heiltrank, welcher vor der Mission eingepackt werden kann. Beachtet dabei, dass die Regeneration einige Sekunden in Anspruch nimmt und ihr in dieser Zeit völlig schutzlos der gegnerischen Meute ausgeliefert seid. In andauernden Nahkämpfen solltet ihr darum den Heiltrank nicht verwenden, sondern das Weite suchen und anschliessend eure Lebensanzeige wieder aufbessern.

Bislang haben wir uns nur mit den offenen Kämpfen beschäftigt. Die effektivste Methode ist aber der lautlose Stealth-Kill, welcher ein Serienzeichen von Tenchu darstellt. Falls ihr vorzeitig einen Gegner sichtet, drückt umgehend die rechte Schultertaste und schleicht euch fortan an den unwissenden Wachposten heran. Alternativ kann der Analog-Stick vorsichtig in die entsprechende Richtung gedrückt werden. Wenn ihr nahe genug am Gegner seid, drückt die Viereck-Taste und der Opponent landet sogleich im Land der ewigen Träume. Diese Vorgehensweise verbraucht einerseits keine wertvollen Gegenstände und vermeidet andererseits offene Kämpfe mit mehreren Gegnern. Der Nachteil ist, dass ihr euch stets langsam fortbewegen müsst, damit kein Feind auf euch aufmerksam wird. Behaltet dabei die Anzeige im Auge, welche sich am linken unteren Bildschirmrand befindet. Sie zeigt an, ob Gegner in der Nähe weilen und ob diese bereits auf euch aufmerksam geworden sind.

Tenchu - Time of the Assassins
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 27 Jul 2006 @ 22:01
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen