GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Gravity Rush: Spieletipps/Tricks

  PlayStation Vita 

Gravitationsenergie

Ein simpler, aber effektiver Tipp, den man häufiger gebrauchen kann: Sollte die Gravitationsenergie ihr Minimum erreicht haben, obwohl man sich noch in der Luft befindet, sollte man kurz vor dem Aufprall auf dem Boden der Tatsachen kurz über den Touchscreen wischen. Das Ausweichen sorgt dafür, dass man nicht unerwünscht das Zeitliche segnet.

Orientierung

Ein grosses Problem von Gravity Rush ist die Orientierung. Die Spielwelt sorgt für Verwirrung, wenn man den Titel nicht auf sich wirken lässt und vor allem die Steuerung nicht perfekt beherrscht. Es empfiehlt sich daher dringend, gerade zu Beginn ausgiebig die Bedienung zu erlernen und diese in Fleisch und Blut übergehen zu lassen. Und sollte man später nicht wissen, wo man sich befindet, sucht man sich einen sicheren Ort möglichst weit oben, um die Gebiete zu überblicken. Es lohnt sich in jedem Fall, Ruhe zu bewahren und nicht chaotisch sowie hektisch umherzudüsen, denn dann verliert man ständig die Orientierung.

Geheimnisse

Das bedachte Auskunftschaften und Betrachten von Heksville hat noch weitere Vorteile. So entdeckt man weitere Kostbarkeiten, mit denen man die eigenen Talente aufbessert. Heksville kann ohne Druck (zwischen den Episoden) bereist werden, was sich auch lohnt. Speziell in der Unterwelt entdeckt man am Stadtrand ein Röhrensystem, in dem sich viele Juwelen befinden.

Gravity Rush
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Sven Wernicke


 
Sven Wernicke am 26 Jun 2012 @ 09:08
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen