GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Nintendo Switch: Special - Top-1000-Wege, den Hype zu killen

  Nintendo Switch 

Platz 2: Metroid Prime – Federation Force 2

Insbesondere in der jüngeren Vergangenheit hat Nintendo es verstanden, Fangruppen gegen sich aufzubringen. Sei es nun mit den wenigstens diskussionswürdigen Änderungen am Gameplay bei Paper Mario: Color Splash oder Star Fox Zero oder eben bei dem Titel, der für viele Fans der Metroid-Serie einer Beleidigung glich: Metroid Prime – Federation Force war ein medioker Shooter für den 3DS, der vor allem in puncto Atmosphäre nichts mit der eigentlichen Reihe zu tun hatte. Dazu kam, dass Metroid-Fans nunmehr seit fast zehn Jahren auf einen neuen Teil der Serie warteten und mit Federation Force lediglich einen Ableger aufgetischt bekamen. Nachdem mit Pikmin für den 3DS wieder ein Ableger einer tendenziell vernachlässigten Serie angekündigt wurde, liegt doch nichts näher, als das unbeliebte Federation Force mit einem Nachfolger auszustatten.

Nintendo Switch Bild

Platz 1: Preis über 350 Euro

Selbst wenn es Nintendo schafft, all diese Fallen geschickt zu umschiffen, so steht noch immer aus, wie viel das Wunderteil denn kosten soll. Mit tollem Launch-Line-up, Zelda als Pack-in-Titel und einer Batterielaufzeit von sieben Stunden hat man es fast geschafft. Doch Nintendo wäre nicht Nintendo, wenn man nicht darauf bestehen würde, dass die Konsole ohne Verluste verkauft werden soll. Also wird die Konsole über 350 Euro kosten und damit teurer als die Xbox One S und fast so teuer wie die PlayStation 4 Pro sein. Die Switch hätte einen schweren Stand gegen die bereits im vollen Saft stehende aktuelle Konsolengeneration, und mit einem schwachen Launch würde man wiederum andere Hersteller verlieren und damit vor einer ungewissen Zukunft stehen.

So weit unsere Horrorvorstellungen für die morgige Präsentation. Was sind eure Horrorvorstellungen? Was sind eure Wünsche und Hoffnungen? Denkt ihr, mit der Switch kann Nintendo endlich wieder nachhaltig Fuß in der aktuellen Konsolenlandschaft fassen? Folgt uns auf Twitter (@gbase_ch), um unsere Meinung während der Präsentation zu erfahren. Wir berichten parallel zum Livestream am Freitag, den 13.01.2017, um 5:00 Uhr!

Nintendo Switch
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Patrik Nordsiek am 12 Jan 2017 @ 16:43
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen