GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Die Hard - Vendetta: Preview

Nintendo GameCube 
Hersteller: Bits Studios
Publisher: Vivendi Games
Genre: Action: 3D-Shooter
Fragt man einen Actionfan nach einem der besten Actionfilme mit Bruce Willis, lautet die Antwort wohl "Die Hard" (Stirb Langsam). Man kann sie sicher zu den besten Actionstreifen aus Hollywood zählen, mit denen Bruce Willis den Durchbruch schaffte. Ende November erscheint die Game Cube PAL-Version des Spieles:

Die Hard: Vendetta

bei uns. Darin übernimmt der Spieler die Rolle von John McLane, dem Cop, den Bruce Willis in den "Die Hard" Filmen verkörperte. Auf dem PC gibt es mehrere "Die Hard" - Games, leider aber nur mittelmässiger Qualität. Mit welchen Feutures es die Entwickler von Bits Studios besser machen wollen, lest ihr hier.



Story

Die Story ist mehrere Jahre nach dem dritten Teil von Die Hard 3 angesiedelt. John McClane hat seinen Job bei der Polizei quittiert und lebt nun ihn Los Angeles. Ein Grossteil des Games spielt deshalb auch in Los Angeles (Kalifornien/USA). Lucy McClane, die Tochter von John McClane, hat soeben ihre Ausbildung als Polizistin abgeschlossen, als sie mit dem Sohn von Hans Gruber konfrontiert wird. Hans Gruber war der Terrorist aus dem ersten "Die Hard" Film, der im Nakatomi Tower Geiseln nahm. An dieser Stelle übernimmt man, entweder in der Rolle von John McClane, oder als seine Tochter Lucy McClane das Spiel.

Gameplay

Die Hard: Vendetta verspricht ein ultrarealistischer Egoshooter zu werden, mit zahlreichen Waffen, darunter Uzis und ein Snipergewehr, sowie vielen taktischen Möglichkeiten. Die Spieler können, je nach Situation, entweder John McClane oder Lucy steuern. Mehr als 12 Level soll das Spiel enthalten, Effekte im Stil von Matrix und einen geheimnisvollen neuen "Helden-Modus". Man wird Terroristen als Schutzschild benützen können, um so Geiseln zu retten. Die so genannte Dynamic Cinema Cam, kurz DCC, wird für Matrix ähnliche Effekte sorgen. Kameraeinstellungen die jeder einzelnen Kugel folgen, Gegner die in Zeitlupe das zeitliche Segnen werden und schnelle Schnitte, sind einige Punkte die DCC auszeichnen. Einen Multiplayer-Modus wird es leider nicht geben

Grafik und Sound

Von der grafischen Seite kann man nicht meckern. Die Gegner sehen sehr gut aus und sind gut animiert, vor allem in Dynamic Cinema Cam Sequenzen sieht man dies sehr gut. Man ist um eine passende atmosphärische akustische Untermalung der verschiedenen Locations bemüht. Neben einigen klassischen Stücken wird auch Hip Hop zu hören sein. In der englischen Ausgabe von "Die Hard: Vendetta", wird z.B. Regnald Vel-Johnson (Sergeant Al Powell in Die Hard. Chief Al Powell in "Die Hard: Vendetta") seine Stimme leihen.

Die Hard - Vendetta
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Die-Hard---Vendetta


Die-Hard---Vendetta


Die-Hard---Vendetta


Die-Hard---Vendetta


Admin am 17 Mrz 2005 @ 23:21
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen