GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tales of Symphonia: Preview

Nintendo GameCube 
Hersteller: Nintendo
Publisher: Nintendo
Genre: Action: Rollenspiel
Fans der Rollenspiele aus dem Osten haben es mit dem Gamecube schwer, besonders wenn sie keine Import Möglichkeiten haben, denn bisher erschienen für Europa nur Phantasy Star Online und Skies of Arcadia, wobei beide nicht speziell für Nintendo`s Würfel entwickelt wurden, sondern nur Umsetzungen der Dreamcast Versionen sind. Doch mit dem neuesten Teil der Tales of Reihe, will Namco die Langeweile in den Wohnzimmern der RPG Fans vertreiben und schickt einen potentiellen Hit Kandidaten in`s Rennen.



History

Da Tales of Symphonia das erste Game der Reihe ist, das auch in Europa erscheint, haben wir eine kleine History zusammengefasst, damit die Palis unter euch auch wissen woher der neueste Teil seinen Ursprung hat:

Als Grundstein für diese sehr beliebte Reihe diente Tales of Phantasia, das exklusiv für den Super Nintendo erschien und nur in Japan erhältlich war. Später erschien noch ein Remake unter dem selben Namen für die Playstation und für den GBA, wobei auch dieses nur in Japan erschien. Dank dem grossen Erfolg war es nicht verwunderlich, dass Namco eine Fortsetzung plante. Mit Tales of Destiny, das auf der PS1 veröffentlicht wurde und zum ersten Mal auch als amerikanische Version erhältlich war, erfreuten die Entwickler erneut die Fans mit einem hervorragendem Gameplay. Danach folgte Tales of Eternia, in den USA als Tales of Destiny II bekannt, auf der PS1. Anschliessend gelang den Entwicklern mit Tales of Destiny II, welches bisher nur in Japan erschien, aber mittlerweile auch für die USA angekündigt wurde, den Sprung auf die PS2. Nun sind wir bei Tales of Symphonia angelangt, das exklusiv für Gamecube erscheint und bereits als japanische Version erhältlich ist. Ein weiterer Teil ist bereits in Planung, doch erste Screenshots oder feste Fakten wurden noch nicht veröffentlicht.

Insgesamt sind alle Teile der Tales of Reihe mehr als gelungen und keiner davon gilt als enttäuschend oder schlecht. Man kann auch nicht sagen welcher Teil der Beste ist, das muss jeder für sich selber entscheiden und sich selber ein Bild davon machen welches Kampfsystem, welche Geschichte oder welchen Stil ihm am meisten zusagt.

Noch heute schwärmen Fans von diesen Klassikern und somit stehen für Tales of Symphonia die Chancen nicht schlecht, das bisher beste RPG auf dem Gamecube zu werden.

Tales of Symphonia
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Tales-of-Symphonia


Tales-of-Symphonia


Tales-of-Symphonia


Tales-of-Symphonia


Admin am 17 Mrz 2005 @ 23:50
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen