GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Viewtiful Joe: Preview

Nintendo GameCube 
Hersteller: Capcom
Publisher: Capcom
Genre: Action: Jump 'n' Run
Habt ihr euch schon immer gewundert was passiert, wenn man Power Rangers mit Super Mario mischt? Bei

Viewtiful Joe

habt ihr nun endlich die Gelegenheit es herauszufinden! Wir haben die wichtigsten Infos über das Game zusammengekratzt und präsentieren euch unser Viewtiful Joe-Preview!



Von verschwundenen Schönheiten und Spandex!

Ein Tag wie jeder andere auch. Joe geht mit seiner Freundin ins Kino um bei ein bisschen Popcorn und einem spannendem Action-Streifen zu relaxen. Doch kaum sind die Werbeeinblendungen und die Trailer endlich vorbei erscheint plötzlich eine gigantische Roboterhand auf der Filmleinwand und zieht Joes Freundin in den Film hinein! Doch als ob das nicht schon genug wäre wird auch unser ziegenbärtiger Freund hineingezogen. Einmal in der Cartoon-artigen Welt angekommen erfährt er, dass seine Freundin von Captain Blue verschleppt wurde und dieser sie nicht ohne weiteres wieder hergeben wird. Ziegenbärtchen Joe macht sich natürlich sofort auf den Weg seine Freundin aus den Klauen des bösartigen Captains zu befreien! Doch da ein trendiges Baseball-Cap und fetzige Sprüche leider nicht ausreichen, um einen Superbösewicht niederzumachen, muss Joe sich erst mal sein schrilles Kostüm von Captain Blues Geist holen. Ist dies erledigt, läuft der Titel zu Höchstformen auf! Mit ebenso chaotischen wie imposanten Combos rückt Viewtiful Joe seinen Widersachern dann stylisch auf die Pelle! Doch als ob das nicht schon spassig genug wäre, haben sich die Altmeister von Capcom noch ein paar abgefahrene Gimmicks einfallen lassen. So kann Joe während seines Abenteuers 3 ganz besondere Attacken erlernen. Mit seinem Slow-Manöver verlangsamt Joe alles was um ihn herum passiert und hat genug Zeit um mit mordsmässig verrückten Combos die Schergen von Captain Blue zu plätten. Mit Mach-Speed wird die komplette Umgebung verschnellert damit Joe durch enge Passagen kommt oder das richtige Timing leichter findet. Die letzte Fähigkeit von Viewtiful Joe ist der Zoom. Sie ermöglicht es Joe einen bestimmten Bildschirmabschnitt zu vergrössern um z.B. Schlösser zu knacken oder neue, subtilere Attacken auszuführen. Das Ganze natürlich hyperstylisch, dafür aber relativ schwer umzusetzen. Um derartige Special-Moves auszuführen benötigt Joe nämlich die namensgebenden `Viewtifuls` mit denen er sich einerseits in den rot gewandten Helden Viewtiful Joe verwandeln und andererseits brachiale Techniken ausführen kann. Nennt ihr am Ende des Levels genug `Viewtifuls` euer Eigen, so könnt ihr nützliche Extras wie eine längere Lebens-Leiste, einen Boomerang oder Bomben ergattern.

Technik

Auf den ersten Blick sieht Viewtiful Joe wie ein schlechter 16-Bitler aus! Wenn man das Stück Software jedoch näher unter die Lupe nimmt, versteckt sich ein ausgeklügeltes System hinter dem Titel. Die Pseudo-3D-Grafik passt perfekt zum Spielgeschehen und verpasst dem Spiel einfach ein unverkennbares Retro-Flair, dass sich aber keineswegs vor aktuellen Games zu verstecken braucht. Zwar wirkt die Grafik zunächst unausgereift und dahingeworfen, aber bei genauerem Hinsehen wird man schnell erkennen, welche Detailfülle hinter dem Comic-Gewand steckt! Der Sound vermag genau wie die Grafik zu überzeugen und die coolen Sprüche von Joe lockern immer wieder das Spielgeschehen auf.

Um die Langzeitmotivation zu steigern haben sich die Entwickler-Gurus von Capcom natürlich jede Menge witzige, anspruchsvolle und vor allem abwechslungsreiche Aufgaben einfallen lassen. So muss man einen einarmigen Banditen so stoppen, dass er 3 gleiche Symbole anzeigt oder vor einem riesigen anrollenden Fass davonlaufen! Um es kurz zu machen: Viewtiful Joe ist das hässliche ziegenbärtige Entlein, welches nach kurzer Einspielzeit zum rot gekleideten Superschwan wird!

Viewtiful Joe
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Viewtiful-Joe


Viewtiful-Joe


Viewtiful-Joe


Admin am 17 Mrz 2005 @ 23:52
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen