GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Bayonetta 2: Review

  Nintendo Wii U 

Der Entwickler Platinum Games schickt die ebenso hübsche wie wehrhafte Hexe Bayonetta in ihr nächstes Abenteuer - diesmal exklusiv für die Wii U. Ob die abgedrehten Kämpfe erneut massig Spass machen oder die Luft mittlerweile raus ist, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Sexy Hexi mit viel Wumms

Als vor zirka fünf Jahren das Actionspiel Bayonetta für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360 auf den Markt kam, sorgte es für einiges Aufsehen. Grund dafür waren sowohl die bombastisch-abgedrehte Inszenierung der teilweise extrem skurrilen Kämpfe als auch die weibliche Protagonistin. Die 500 Jahre alte Hexe Bayonetta wollte mit ihrem sexy Erscheinungsbild mal so rein gar nicht dem Klischee der aus unserer Kindheit bekannten Märchenhexen entsprechen. Macht aber gar nix, denn die Action mit ihrem abwechslungsreichen Kombosystem hat für sich gesprochen - und wer hat schon etwas gegen eine hübsche Heldin?

Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2014 und Platinum Games serviert uns jetzt mit Bayonetta 2 den offiziellen Nachfolger, wenn auch exklusiv für die Wii U. Nicht weiter tragisch, denn immerhin kann Nintendos jüngste Heimkonsole qualitativ hervorstechende Exklusivtitel sehr gut gebrauchen. Eines können wir schon vorwegnehmen: Die eingangs erwähnten Elemente sind auch im Nachfolger enthalten. Bekommen wir also nur mehr vom Selben? Ja. Und nein.

Bayonetta 2 Bild
Die - teilweise etwas verworrene - Hintergrundgeschichte dreht sich um die besagte Hexe Bayonetta, die sich in Richtung Hölle aufmacht, um ihre beste Freundin Jeanne zu befreien. Im Verlauf der zirka sechs bis acht Stunden andauernden Solokampagne trefft ihr auf einige alte Bekannte wie zum Beispiel Madama Butterfly oder den eigentlich gefangen geglaubten Gomorrah. Zudem schliesst sich euch nach der furiosen Anfangssequenz der mysteriöse Loki an, zu dem wir an dieser Stelle allerdings nichts weiter verraten wollen. Macht euch einfach auf einige Überraschungen gefasst. Fakt ist: Die Handlung von Bayonetta 2 ist mitunter ebenso irrwitzig wie das eigentliche Spielgeschehen und erinnert stellenweise stark an für den westlichen Geschmack etwas zu abgedrehte Mangas. Wer aber den Vorgänger gemocht hat, dürfte damit kein Problem haben.

Bayonetta 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Andre Linken

Bayonetta-2


Bayonetta-2


Bayonetta-2


Bayonetta-2


Andre Linken am 15 Okt 2014 @ 20:34
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen