GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

EA SPORTS Active 2: Review

  Wii 

Wenn man in Form kommen will, ist das grössste Problem, die Langzeitmotivation aufrechtzuerhalten. Wenn es draussen stürmt oder schneit, dann möchte man sich doch viel lieber in eine Wolldecke gehüllt auf die Couch werfen und alles machen - ausser Sport. EA Sports Active hatte es mit interessanten Übungen auf spielerische Art und Weise geschafft, die Motivation aufrechtzuerhalten. Der zweite Teil soll nun für weitere Kreislaufanregungen sorgen.

Fitnessstudio aus der Schachtel

Das Fitnessstudio aus der Pappschachtel, so könnte man EA Sports Active 2 auch bezeichnen, obwohl der Name dem Produkt natürlich nicht ganz gerecht wird. Im Paket enthalten sind neben dem eigentlichen Spiel ein Pulsmesser, ein Beingurt, ein Flexband und ein USB-Empfänger. Kabellos geht es diesmal zur Sache, was zu einer erheblich besseren Bewegungsfreiheit im Vergleich zum Vorgänger führt. Die Sensoren sind mit elastischen Gummibändern versehen, die per Klettverschluss befestigt werden. Der Pulsmesser wird dabei am linken Unterarm befestigt und benötigt keinen zusätzlichen Brustgurt.

Bei der Wii-Version mussten wir allerdings die einzelnen Geräte mehrfach synchronisieren, bis alles korrekt erkannt wurde. Dann jedoch funktionierte das Training reibungslos im Testverlauf. Wer mag, kann sein bereits aus dem Vorgänger genutztes Profil importieren und braucht somit viele Einstellungen nicht mehr vornehmen. Neulingen hilft das Programm aber mit exakten und kurzen Anweisungen ebenso weiter. Jede Übung wird beim ersten Mal als kurzes Video vorgestellt. Die Beschreibungsvideos kann man sich auch später nochmals ansehen.

EA SPORTS Active 2 Bild
Unterschiedliche Trainingseinheiten können angelegt werden, dabei stehen jeweils verschiedene Anspruchsebenen zur Verfügung. Auf Wunsch kann man sogar ganze Wochenabläufe kreieren oder sich vom Trainer ein für die eigene Leistungsfähigkeit zugeschnittenes Workout verpassen lassen. Wer sich dazu berufen fühlt, kann auch seine Trainingsergebnisse online stellen. Positiver Nebeneffekt ist sicherlich der Druck, der darauf wächst, denn wer lässt sich schon gerne von seinen Online-Freunden dabei erwischen, auf der faulen Haut zu liegen?

EA SPORTS Active 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow

EA-SPORTS-Active-2


EA-SPORTS-Active-2


EA-SPORTS-Active-2


EA-SPORTS-Active-2


Markus Grunow am 09 Dez 2010 @ 18:08
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen