GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sonic Unleashed: Review

  Wii 

Es gibt Momente im Leben eines Spieletesters, da verflucht man seinen Job. Zum Beispiel wenn Markus mal wieder den Zuschlag für Pro Evolution Soccer bekommt. Oder wenn ein eigentlich gutes Spiel durch unnötige Fehler einfach nur mies gemacht wurde. Letzteres ist bei Sonic Unleashed der Fall. Die Gründe hierfür liefert unser Test.

Sonic ist wieder da!

Nach dem bahnbrechenden Sonic Chronicles von BioWare lag die Erwartungshaltung sehr hoch. Doch bereits mit dem Test der HD-Versionen von Sonic Unleashed wurde viel davon kaputt gemacht. Kollege Markus Grunow verpasste dem Igel eine Kritik, die sich gewaschen hat, und am Ende stand lediglich eine ernüchternde 5.5-Wertung. Zu schwammig sei die Steuerung, zu nervig der Abenteuer-Part und zu langweilig die Nacht-Levels. Auf der Wii macht das Sonic-Team einiges besser, was allerdings nicht gleichzeitig ein gutes Ergebnis darstellen muss.

Die unsägliche Nacht

Wie bei den grossen Konsolen ist Sonic auch hier dem Fluch erlegen, der ihn bei Nacht in einen Werigel verwandelt. Als felliger und grobschlächtiger Gummi-Igel muss er fortan auf seine Geschwindigkeit verzichten und büsst damit viel Spass ein. Denn nachts ist Sonic träge und einfach nur langweilig. Das liegt zum einen an den belanglosen Levels und zum anderen auch an den absolut einschläfernden Kämpfen, die dank der Wiimote-Kontrolle - die Fernbedienung wird für die rechte, der Nunchuk für die linke Faust geschüttelt - immerhin etwas abwechslungsreicher sind. Dennoch kann der Wertigel noch immer nicht überzeugen.

Wenigstens sind die Nacht-Levels auf der Wii wesentlich kürzer als auf der Xbox oder auf der PlayStation 3, weshalb die Balance wesentlich besser ist. So halten sich Tag-und-Nachtwechsel fast die Waage, auch wenn die Dunkelheit noch immer vorherrscht. Hat Markus in seinem Test noch ein 4:1-Verhältnis angeprangert, dürfte man hier ungefähr eine 2:1-Relation haben.

The sun is shining...

Wenn der berühmte Igel dann allerdings endlich das Tageslicht sieht, kann Sonic Unleashed tatsächlich die Faszination alter Sonic-Titel aufleben lassen. Die Levels sind allesamt kreativ, schnell und unglaublich fordernd. Zügig stellt sich genau das richtige Gefühl ein, welches den Igel durch Loopings, Sprungschanzen und Gegner gleiten lässt. Darüber hinaus bietet die Wii-Version auch die genaueste Steuerung aller Versionen. Hier wird jeder Sprung, jedes Schütteln, jede Bewegung auf den Punkt erkannt und umgesetzt. Dadurch gelingt es dem Sonic-Team, ein berauschendes Erlebnis zu erzeugen, welches Lust auf mehr macht.

Sonic Unleashed
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Patrik Nordsiek

Sonic-Unleashed


Sonic-Unleashed


Sonic-Unleashed


Sonic-Unleashed


Patrik Nordsiek am 20 Jan 2009 @ 15:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen