GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Conduit 2: Review

  Wii 

Verdient die Wii Superlative? 2006 war man scheinbar dieser Ansicht. Als Revolution wurde Nintendos Fuchtelkonsole gefeiert, als Schritt in eine neue, bessere Spielezukunft. Schon kurz nach der Veröffentlichung im Dezember 2006 folgte Ernüchterung: Mehr als Hunderte von Minispielsammlungen gab es nicht, vielleicht hier und da ein Highlight. Wie 2008 The Conduit aus dem Hause SEGA. Anno dazumal als Grafikrevolution auf der Wii gefeiert, mauserte sich das Spiel nicht nur zu einem Geheimtipp für Solisten, sondern auch zu einem echten Mehrspielerkracher. Gut zwei Jahre danach erscheint The Conduit 2 - und man fragt sich: Kann das Spiel noch mal eine Schippe drauflegen?

Fort mit Agent Ford

Wieder übernimmt man die Rolle von Special Agent Ford - und der Kerl ist definitiv nicht zu beneiden. Nach dem grossen Finale des Vorgängers flüchtet sein Widersacher durch ein Portal, das titelgebende Conduit. Und Special Agent Ford? Hetzt hinterher, logisch. Und findet sich alsbald in einer munteren Hatz kreuz und quer über den Globus wieder, die reichlich unspektakulär auf einer Ölbohrplattform beginnt. Während die Story als solche zu vernachlässigen ist und die einzelnen Örtlichkeiten nur als Grund dienen, etwas Abwechslung ins Setting zu bringen, wenden wir uns gleich den inneren Werten zu.



Zuerst der Grafik: Teil 1 überzeugte mit einer ungewohnt breitgefächerten Effektpalette und nötigte sogar eingefleischten PlayStation- oder Xbox-Fans das eine oder andere respektvolle Kopfnicken ab. Doch die Uhren haben sich weitergedreht und der Nachfolger kann nicht überzeugen. Von Anfang an hat man das Gefühl, alles schon einmal gesehen zu haben, und das subjektive Empfinden, dass der Vorgänger in allen Belangen erheblich besser ausgesehen hat. Das liegt auch an der starken Konkurrenz der letzten Jahre: Goldeneye beispielsweise, das optisch überzeugte. Metroid Prime Trilogy, dessen Remakes bis heute top aussehen. Und natürlich Red Steel 2, das mit seinem eigenwilligen Look punkten konnte.

The Conduit 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Wendorf


The-Conduit-2


The-Conduit-2


The-Conduit-2


The-Conduit-2


Daniel Wendorf am 14 Jun 2011 @ 18:43
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen