GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Winnie Puuh - Kunterbunte Abenteuer: Review

  Nintendo GameCube 

Der Held unserer jüngsten Zocker ist gekommen um alle kleinen und grossen Fans zu beglücken. Ein Abenteuer mit dem Bären zu erleben und dabei die Kinderherzen höher schlagen zu hören, dass kann doch nur der Traum jedes Elternteiles sein, oder? Wir wollen mal schauen, ob dieses Spiel die Kinder wirklich erfreut, oder ob man genervte und weinende Sprösslinge beruhigen muss.

Die Story

Wer kennt das nicht, es gibt einfach Zeiten, da hat man ständig Hunger und der Magen knurrt unentwegt. Damit das aber nicht ausartet, muss was dagegen getan werden. Gerade als Winnie Puuh mit seinem menschlichen Freund spazieren geht, passiert das unvermeidliche: der Magen knurrt! Da gibt ihm der Junge den hilfreichen Tipp, über ganz was anderes nachzudenken, sich vielleicht an schöne Dinge zu erinnern, um den Hunger zu vergessen. Gesagt getan, geht Winnie Puuh nach Hause und schaut sich sein Fotoalbum an. "Das waren vielleicht schöne Zeiten, als wir den Geburtstag von all den Freunden gefeiert haben..."

So sieht sich der kleine Bär die Fotos durch und schwelgt in seinen Erinnerungen. Ab hier greift der Spieler in das Geschehen ein. Zu Beginn liegt die Auswahl zu Grunde, entweder in den Juniormodus zu gehen, gegen seinen Freund anzutreten oder aber mit Winnie Puuh alleine durch die vielen Erinnerungen zu streifen.

Kleine Schule

Beginnt nun der Bär mit dem ersten Geburtstag aus seinem Fotoalbum, so begleitet ihn ein kleiner, netter Biber, der wichtige Tipps bereit hält. Er erklärt einfach alles. Kein Spieler kann sagen, er hätte nicht gewusst, was zu tun sei. Die Erklärungen sind wirklich auch für Kinder wirklich gut geeignet, ohne gleich offensichtlich zu viel zu verraten. Ein kleines bisschen muss schon noch selbst gemacht werden. Allerdings gilt das wirklich für die allerjüngsten Zocker unter uns.

Der Hauptcharakter streift nun durch die Wälder in schön anzusehender Comic-Manier, um seine Freunde zu treffen. Dabei kann ihm natürlich allerlei passieren. Klitzekleine Rätsel versperren den Weg und müssen gelöst werden. Kommt dabei nun doch ein Gamer mal nicht weiter, so sind genügend Personen im Spiel, die durch ein Gespräch die passende Lösung haben werden.

Winnie Puuh - Kunterbunte Abenteuer
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Claudia Gruell

Winnie-Puuh---Kunterbunte-Abenteuer


Winnie-Puuh---Kunterbunte-Abenteuer


Winnie-Puuh---Kunterbunte-Abenteuer


Winnie-Puuh---Kunterbunte-Abenteuer


Claudia Gruell am 09 Apr 2005 @ 22:54
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen