GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Rogue Trooper - Quartz Zone Massacre: Review

  Wii 


Old school

Die Grafik ist zwar dezent aufgemotzt worden, die Ladezeiten sind erquickend schnell und so miserabel sieht das alles beileibe nicht aus, aber dennoch wirken die Areale seltsam leer, polygonarm und ausgestorben. Quake 2 sah da mal besser aus, könnte man fast meinen. Zumindest die Ladebildschirme erinnern frappierend an das, was id Software damals nutzte, um die Levels zu überbrücken: Eine Reiseroute wird auf einer Satellitenkarte eingezeichnet und repräsentiert gleichzeitig den Ladebalken. Überhaupt schreit alles geradezu nach der letzten Konsolengeneration. Grafikfetischisten werden hier bestimmt nicht glücklich.

Dafür ist die Steuerung als sehr gelungen zu bezeichnen. Die Wiimote zeigt dem Fadenkreuz das Ziel an, der Stick bewegt den aus der Verfolgerperspektive angezeigten Schlumpfkrieger. Wem das noch zu ungenau ist, der kann mit gedrücktem Z-Knopf am Nunchuck das nächstbeste Ziel fixieren. In ihren Grundlagen funktioniert die Steuerung also solide. Nur in Deckung zu gehen, ist etwas schwierig, da es hierfür keinen eigenen Knopf gibt - der Rogue Trooper geht einfach automatisch in Deckung, wenn man ihn nah genug an ein Hindernis bewegt. Gezieltes Blindfeuern ist ausserdem auch unmöglich. Granaten werden durch ruckartige Bewegungen des Nunchucks geworfen, was im Eifer des Gefechts schon mal versehentlich passieren kann. Insgesamt also eine funktionale Steuerung mit einigen Macken.

Zusammen blaumachen

Einen Mehrspielermodus bietet das Spiel auch. Dieser findet jedoch ausschliesslich lokal im Splitscreen-Modus statt und ist kooperativer Natur. Zwei bis vier Spieler können mit entsprechend vielen Wiimotes dran teilnehmen und müssen dann entweder einen verletzten Kameraden vor computergesteuerten Feindmassen verteidigen oder eben diesen Kameraden sicher evakuieren, je nach dem, ob man den Modus Festung oder Flucht wählt. Mit vier Spielern und einem entsprechend grossen Bildschirm macht das Ganze sicher Spass, wäre aber online wohl um einiges fetziger gewesen. Doch ein Internet-Mehrspielermodus war Rogue Trooper nicht vergönnt.

Rogue Trooper - Quartz Zone Massacre
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Tags:
2000AD

Rogue-Trooper---Quartz-Zone-Massacre


Wille Zante am 10 Mrz 2009 @ 17:39
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen