GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Super Mario Galaxy 2: Review

 
Hersteller: Nintendo
Publisher: Nintendo
Genre: Action: Jump 'n' Run
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI: 3+
Spieler: 2
Testversion: Retail
Weitere Infos: Game-Facts zu Super Mario Galaxy 2
Fazit von M. Grunow
Super Mario Galaxy hatte unseren Andy seinerzeit regelrecht verzückt und ihn eine der ersten Höchstwertungen ziehen lassen auf GBase. Da kann ich mich nur anschliessen. Zwar bleibt der Spielablauf nahezu unverändert, doch kann mich der zweite Teil nun genauso begeistern, wie es schon der Vorgänger konnte. Schade nur, dass Nintendo nach meinem Empfinden ein paar Elemente zu viel aus dem Erstling mit rübergenommen hat. Da hätte ich mir nach einer so langen Wartezeit noch etwas mehr Ideenreichtum gewünscht.

Negativpunkte zu finden fällt aber dennoch auch diesmal verflucht schwer, denn der Titel verzaubert jeden Spieler dermassen schnell, dass man nur staunend zusehen kann, wie die Begeisterung in den Gesichtern von Freunden und Bekannten wächst, sobald sie Wiimote und Nunchuck in den Händen halten und sich erste kleine Sternerfolge einstellen. Der Satz "Boah, ist das abwechslungsreich!" fiel nicht selten in den vergangenen Wochen, selbst wenn man mir nur beim Spielen über die Schulter sah. Ein schöneres Kompilment kann ich Super Mario Galaxy 2 auch nicht machen. Also daher ein kurzes "Boah!" an alle Interessierten. Kauft euch das Teil und habt tagelang Spass damit!


Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Grossartiges Leveldesign
+ Sehr gute Steuerung
+ Yoshi spielbar
+ Schöne Grafik
+ Erstklassige Steuerung
+ Sehr abwechslungsreich
- Kameraperspektive gelegentlich nicht drehbar
- Manch bereits bekannter Levelboss

Gesamtwertung: Wertung: 95
GBase Score:
9.5
Abwechslung: Sehr Gut
Atmosphäre: Sehr Gut
Bedienung: Sehr Gut
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Gut
Spieldauer: Sehr Gut
Multiplayer: Befriedigend
Preis/Leistung: Sehr Gut

Super Mario Galaxy 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?




Markus Grunow am 16 Jul 2010 @ 21:27
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen