GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Nintendo Wii: Hands-On Special von der GC 06

  Wii 

Im Rahmen der Games Convention 2006, welche in Leipzig gerade erst ihr Ende gefunden hat, durften wir erstmals selbst Hand an Nintendos jüngste Konsole anlegen und für euch Eindrücke der ersten Wii-Spiele sammeln. In einem ersten kleinen Hands-On Preview möchten wir nun unsere Ersteindrücke mit euch teilen und versuchen, euch das Wii-Feeling etwas näher zu bringen. Da heisst es: Wiimote gefasst, Nunchuck ausgerüstet und auf ins Abenteuer Wii.

Etwas nervös waren wir schon, als wir zum ersten Mal die Handschlaufe von Nintendos Wiimote, dem Controller des Wii, ans Handgelenk schnallten und uns bereit für eine Runde Battalion Wars 2 machten. Würde die Konsole den hohen Erwartungen gerecht werden, oder uns etwa auf ganzer Linie enttäuschen? Zumindest in Sachen Design hat die Konsole schon vor dem ersten Anspielen gewonnen, zumal sie live noch viel graziler und handlicher aussieht als auf den Bildern. Auch die beiden Controller liegen äusserst gut in der Hand. Sowohl auf der Wiimote, als auch auf dem Nunchuck-Anhängsel sind alle Buttons problemlos erreichbar, lediglich für das Steuerkreuz muss man den Controller etwas anders greifen. Doch erst einmal genug der Äusserlichkeiten und auf in die Schlacht.


Nintendo Wii Bild

Schon nach den ersten Minuten fällt auf, wie intuitiv die Steuerung von Nintendos innovativer Konsole ist. Obwohl das Gefühl von zwei getrennten und frei in der Luft beweglichen Controller-Teilen zuerst äusserst ungewohnt ist, geht die Steuerung schnell in Fleisch und Blut über.

Nintendo Wii
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Ettore Trento

 
Ettore Trento am 28 Aug 2006 @ 00:16
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen