GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

No More Heroes: Event-Reportage Special

  Wii 

Interview mit Masafumi Takada

Nachdem wir selbst einige Momente Hand an No More Heroes anlegen konnten, nahmen wir auch noch die Gelegenheit für ein kurzes Interview mit dem Sound Director des Spiels, Masafumi Takada, wahr.

GBase:

Hallo Masafumi, stell Dich doch bitte kurz unseren Lesern vor.

Takada:

Mein Name ist Masafumi Takada und ich bin der Sound Director bei Grasshopper Manufacture. Hauptsächlich produziere ich den Sound zu eigenen Spielen, ich bin aber auch bei anderen Projekten wie beispielsweise Super Smash Bros. Brawl engagiert.

GBase:

Takada, erkläre uns doch bitte, wie Du beim Komponieren des Soundtracks zu No More Heroes vorgegangen bist. Fertigst du den Soundtrack komplett elektronisch oder spielst Du auch selbst Instrumente und verwendest gewisse Soundfiles dann im Spiel?

Takada:

Ich selbst spiele Klavier und auch etwas E-Gitarre. Einige Sound-Effekte wurden damit aufgenommen, wie beispielsweise der rockige Effekt beim Betreten eines Geschäftes. Andere musikalische Elemente dagegen sind komplett am PC entstanden. Im Spiel selbst wurde also alles ein wenig ineinander vermischt.

No More Heroes Bild

GBase:

Weißt du genaueres über das PlayStation 3-Projekt Kurayami? Ist es wirklich noch in Arbeit?

Takada:

(lacht) Ich bin mir nicht sicher, wie es mit dem Projekt aussieht. Aber eigentlich bin ich ja auch nur für die Musik in den Spielen zuständig.

GBase:

Wie viel Zeit verbringst du im Musikstudio. Wir wissen ja bereits von Kazunori Yamauchi (Polyphony Digital, Gran Turismo-Serie; Anm. der Redaktion), dass er seit über 14 Jahren keine Ferien mehr hatte. Wie sieht das bei Dir aus?

Takada:

Das kann ich euch nicht mal so genau sagen, ganz so extrem wie bei Yamauchi ist es aber sicherlich nicht. Eigentlich arbeite ich aber immer und überall an der musikalischen Gestaltung unserer Spiele. So kommen mir manchmal auch beim Zugfahren oder beim einfachen Spazieren diverse Ideen, die ich dann später im Studio verwirkliche. Es gibt aber eigentlich keine fixe Zeit, die ich im Studio verbringe.

GBase:

Welches musikalische Stück aus Super Smash Bros. Brawl stammt aus Deiner Hand?

Takada:

Ich habe die Yoshi's Story-End-Melodie beigesteuert. Dieser Song wurde bereits auch schon angekündigt und kann auf der Website zum Spiel angehört werden.

GBase:

Du hast doch sicher auch noch weitere Melodien für das Projekt komponiert. Kannst Du uns vielleicht noch eine weitere verraten?

Takada:

Nein, da müsst ihr euch noch ein wenig gedulden.

GBase:

Welchen Charakter aus dem Prügelspiel magst du persönlich ganz besonders?

Takada:

Das wäre dann wohl ganz eindeutig das kleine rosa Wesen namens Kirby!

GBase:

Masafumi, vielen herzlichen Dank für das Interview!

Takada:

Gern geschehen. Viel Spass noch mit No More Heroes.

No More Heroes
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Andy Wyss am 25 Jan 2008 @ 07:50
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen