GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Okami: Spieletipps/Tricks

  Wii 

Ihr könnt im Spiel die gerade Angriffslinie ganz einfach zeichnen wenn ihr dabei den [Z]-Knopf eures Nunchuks gedrückt haltet. Des wird eure Kämpfe deutlich erleichtern. Ihr solltet bei der Attacke auch nicht simpel mit der Wiimote umherwedeln, sondern gezielt nach links oder rechts Bewegungen ausführen, dann schnell wieder in die entgegengesetzte Richtung für den nächsten Angriff. Dies erfordert ein wenig Training, bis ihr es beherrscht, wird euch aber in den Kämpfen gut voranbringen.

Wollt ihr die Jukebox erhalten, müsst ihr, Okami mindestens einmal komplett durchspielen. Wenn ihr dies geschafft habt, könnt ihr euch an der Anlage die einzelnen Stücke des Spieles wieder anhören.

Wenn ihr ungern bei Nacht spielen wollt, solltet ihr mit einem Pinsel einen Kreis über euch in den Himmel zeichnen. Rasch vergeht dann die Dunkelheit und es wird Tag. Natürlich müsst ihr aber zuerst über diese Pinseltechnik verfügen.

Erspielte Gegenstände behalten
Wenn ihr das Spiel erfolgreich beendet habt, könnt ihr mit den errungenen Gegenständen exklusive den Brush-Techniken nochmals beginnen, wenn ihr bei den Credits speichert. Wenn ihr nun ein neues Spiel startet, habt ihr weiterhin alle Gegenstände bei euch.

Effektive Kirschbombe
Nachdem ihrman die Gebetsperlen erhalten hat kann, könnt ihrkann man mittels Kirschbombe einen effektiven Angriff auslösen. Dafür mussmüssen einerseits die Kirschbomben als Haupt-, andererseits der Spiegel als Nebenwaffe gewählt werden. Dann dendie Gegner anmalen, bis er um sich schlägt. Der folgende Angriff wird mit dem Spiegel geblockt, kurz darauf schlägt Amiterasu den Gegner in die Luft. Genau in diesem Zeitpunkt malt ihr eine Kirschbombe unter euch, ? effektiver geht es kaum.

Okami
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 15 Jun 2008 @ 10:33
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen