GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Spyborgs: Spieletipps/Tricks

  Wii 

Kisten und sonstige Objekte zu öffnen und zu durchsuchen lohnt sich immer. Sucht daher jeden Bildschirm kurz ab, um auch wirklich alle Verstecke zu finden. Wichtige Funken findet ihr so schnell. Mit den roten Funken könnt ihr beispielsweise Aufwertungen erwerben.

Achtet beim Boss-Kampf gegen Heavy Metal darauf, nicht von seinen Armen zerschmettert zu werden. Per K.O.-Angriff rückt ihr ihm dann anschliessend direkt zu Leibe. Einige Treffer genügen bereits und er geht zu Boden.

Colt ist schon ein zäherer Brocken. Habt ihr seine Energie auf Null geholt, verwandelt er sich in einen grossen Roboter. Auch hier sind K.O. Schläge das beste Mittel, um ihm den Garaus zu machen. Dem Feuer aus dem Boden solltet ihr aber unbedingt ausweichen, wenn ihr nicht als Röstkartoffel enden wollt. Bleibt ständig in Bewegung!

Der mächtigste Gegner heisst Jackal. Bei ihm gilt es, die Arme mit Hilfe der Wii-Fernbedienung zu deaktivieren und dann darauf zu warten, dass sein Kopf nach unten kommt. Attackiert ihn nun rasch und wartet nicht ab, da euch ständig frische Gegnerwellen entgegenkommen. Diese sind zwar leicht zu eliminieren, haltet euch aber von Angriffen auf Jackal ab. Einige wuchtige Treffer und ihr habt auch Jackal erledigen können.

Spyborgs
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Birgit Grunow

 
Birgit Grunow am 27 Okt 2009 @ 22:33
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen