GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Artjom (Kein Mitglied) um 23 Mai 2013 @ 08:39
Im Moment sind fast alles Spekulationen. Als treuer und zufriedener XBOX 360 Zocker würde ich mich auch ärgern falls das eine oder andere wie angekündigt von MS durchgezogen wird. Aber wie gesagt... im Moment sind viele Sachen noch unklar. Also abwarten und Tee trinken. Und solange ich noch Futter für die 360er habe (und das ist eine ganze Menge) interessiert mich das nur am Rande.
0 0

Geschrieben von Anonym um 22 Mai 2013 @ 11:49
Mich hat schon die PS4 präsentation nicht gerade umgehauen. Ich wäre eventuell auf die XBox umgestiegen aber mit Gebrauchtspielsperre (und was anderes ist das meiner Meinung nach nicht) ganz bestimmt nicht!
Die PS4 hole ich mir aber dann auch nur weil sie das kleinere Übel ist...
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 22 Mai 2013 @ 11:15 GBase-Mitarbeiter
Bleiben wir doch bitte sachlich...
0 0

Geschrieben von Der Henker (Kein Mitglied) um 22 Mai 2013 @ 11:10
@g3niz,
Bist hier wohl der Forenterrorist, immer am gegenwettern, egal wer es ist, du musst scheints ein ziemlich tristes Leben führen.
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 22 Mai 2013 @ 11:05
Rechtschreibung, tja das passiert, wenn man zu schnell schreibt, das kann jedem mal passieren.

0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 22 Mai 2013 @ 10:50 GBase-Mitarbeiter
Jein - nicht ganz genau so. Der springende Punkt ist, dass ein Spiel bei der Installation wohl in der Cloud/Usercloud registriert wird. Ergo musst du bei der Installation eine bestehende Internetverbindung haben. Hast du die nicht, kannst du nicht installieren und somit auch nicht spielen. Das ist aktuell noch anders. Spiel rein und loslegen. Einfach ohne entsprechende Updates oder Patches, aber es geht.

Nur so kann MS ja überhaupt sichergehen, ob ein Spiel neu oder gebraucht ist. Nur so wird die Xbox One deines Kumpels auch in der Lage sein, eine Gebühr für das geleihte Spiel zu verlangen, wenn er sich mit seinem eigenen Account anmelden will.

Mit anderen Worten: MS kappt den Gebrauchtmarkt mit einer überaus deutlichen Sprache, die momentan allerdings noch recht blumig ausgedrückt wird. Dass du danach nicht ständig eine Verbindung brauchst, ist klar - und lediglich Zucker in die Ärsche geblasen ;).
0 0

Geschrieben von Widimo um 22 Mai 2013 @ 10:27
Wieso regen sich alle über Onlinezwang auf?
Meine XBOX hängt an meinem WLAN-Netz und juckt doch nicht.
Jeder der einen PC hat bzw. eine Konsole hat doch meist so oder so Internet.


Und außerdem muss die XBOX nicht dauernd am Kabel hängen, solltest mal genauer lesen Mr. No und nur mal so nebenbei, bei der XBOX 360 und PS3 ist das momentan genau so. (Anm. d. Red.: Beleidigung entfernt)
0 0
Von Admin editiert am 22 Mai 2013 @ 13:52

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 22 Mai 2013 @ 10:07
Auß diesem Grund werde ich mir auch diese Xbox nicht kaufen, PS4 und hat.

Meine PS3 ist nur online um Patches und neue Updates zu laden sonst für nichts, aber wenn mir aufgezwungen wird, dass die Konsole dauerhaft am Netzkabel hängen muss, haben die es bei mir leider schon verschissen.

Ich meine ich wohne in der Stadt un hab ne 50 Mbit/s Leitung, aber wenn ich Wochenends zu meinen Leuten aufs Dorf fahre, da wartet ne Superleitung mit 800 kb/s auf micht.

Aber auch so ist das eine Unverschämtheit von MS.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 22 Mai 2013 @ 09:05 GBase-Mitarbeiter
@No Name: Nein, Always-On ist keine Voraussetzung, siehe dazu auch die Meldung:

http://www.gbase.ch/xbox/news/12913/%28Upd%29-Xbox-One-360-Nachfolger-vorgestellt-57261.html

Allerdings wirst du dich von Zeit zu Zeit immer mal wieder einloggen müssen. Ebenso scheint eine Verbindung beim Starten der Konsole Pflicht zu sein.
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 22 Mai 2013 @ 08:39
Totaler Schwachsinn!
Wenn ich ein Spiel verkaufen will, will ich es verkaufen und nicht bei einem Kumpel versuchen zu testen.

Das bedeutet ja dann, dass man Always On mit der Shitbox sein muss, jedes Game das man kauft und spielen will muss wie am PC auf einem Accout registriert werden, das ist epic fail.

Ich zocke auf meiner Konsole nie im MP, also verbrauche ich auch keinen sogenannten Online Pass, das Spiel kann ich später immer noch verkaufen, aber so, wird Microsoft nicht viele Leute mit begeistern können.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 22 Mai 2013 @ 08:26 GBase-Mitarbeiter
Bitte beachtet den Nachtrag!
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 22 Mai 2013 @ 07:41 GBase-Mitarbeiter
Wie, du würdest deinen Sohn nicht dein Profil nutzen lassen? Sind doch nur deine KK-Informationen hinterlegt :P.
0 0

Geschrieben von Dani (Kein Mitglied) um 22 Mai 2013 @ 07:39
Wenn eine solche Bindung stattfindet, dann wird die Gebühr pro Konsole und nicht pro Account erhoben....wenn überhaupt.
0 0

Geschrieben von Vater (Kein Mitglied) um 22 Mai 2013 @ 05:17
Ich denke grad an eine Familie wo Papi plus 2Kinder und Mama ein Profil haben wen jeder ein Account hat und das stimmen sollte wird's teuer???

bin ja mal gespannt was da rauskommt

lg Vater
0 0
  14 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Release Termin:
22 November 2013
Hersteller:
Microsoft

Publisher:
Microsoft
Game-Abo: