GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
3
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 28 Mai 2007 @ 10:25
darum gehts auch nicht.jedenfalls nicht die übername.
sondern das sie die serie eingestellt hatten. selbst anfragen von vielen wing commanders communities nichtmal beantworteten z.t.
dort aber eine rührige gemeinde ist. die mit mods. also selbst gemachte wing commander spiele sozusagen das spiel versuchen am leben zu halten. rollenspielforen usw.alles leidenschaftliche wing commander fans. die auf eine fortstzung hofften nach dem 5. teil. der ja ein offenes ende hat in manchen dingen. es wurde sang und klanglos eingestellt.
und jetzt tritt ein was viele da erwarteten.
EA macht einfach namensverwertung und birng ein arcade Shooter für powergamer. genau das wurde befürchtet und tritt jetzt ein.
mit dem wing commander den wir kennen hat das nur noch den namen gemeinsam. auch wenn ich natürlich weiss was arcade ist.ist nunmal einfach shooter.aber dafür ist EA bekannt.
dazu war wing commander ein pc spiel.es gab auch konsolen ableger. aber immer basis pc.
und jetzt solln wing commander fans die keine X-box haben. sich eine kaufen um ein shooter wo wing commander draufsteht.weil da die hoffnung erweckt werden soll.das bei erfolg es mehr gibt und einen echten wing commander?
tolle verkaufshilfe.
aber nach 8 jahren eine fortsetzung zu erwarten.bzw zu glauben das es da eine gibt fällt da sehr schwer.spieler die das wing commander nicht kennen. bzw. die story kann man damit ja wohl kaum finden.
und eine ganz neue story? glaubt keiner mehr so richtig drann.
der erfinder des games war fahrläßig sich die rechte nicht persöhnlich zu sichern,sondern sein ex unternehmen origin.und das ist nun das ergebniss.
das erfolgreichste sci fi game aller zeiten endet als powergamer shooter.
naja muß dann wohl so sein.
tschau
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 27 Mai 2007 @ 14:23 GBase-Mitarbeiter
Nun ja, unter EAs Schirmherrschaft erschienen aber seit Übernahme von Origin immerhin noch drei weitere Wing Commander-Teile sowie einige Ableger. Was man dem Konzern also allenfalls vorwerfen könnte, ist die Schließung von Origin, jedoch nicht die fast 15 Jahre zurückliegende Übernahme.
0 0

Geschrieben von Anonym um 27 Mai 2007 @ 05:08
als EA die firma des wing commanders gründers übernam und das spiel nach dem flopp mit dem 5 teil nicht mehr fortgesetzt wurde.war klar was allenfalls von EA eines tages kommen wird.
ein Shooter für powergamer.was mit dem wing commander nur noch dem namen nach was zu tun hat.
günstig in der entwicklung.feuerknopf drücken das wichtigste.kein großen anspruch. massenmarkt bedienen.
so jetzt bringen sie also den wingcommander als arcade. halt ein shooter. dazu nur auf X box. bzw. exklusiv. und EA weiss das es da eine große wingcommander fangemeinde gibt. die in foren und mods das spiel versuchen am leben zu halten.wing comander war dazu hauptsächlich ein PC spiel.und die asussage das es evtl. dann ein echtes wing commander bei erfolg von arena geben könnte. soll doch nur dem verkauf des arcade wing commander. was man auch einen anderen namen geben könnte dienen.
schade.das EA die fangemeinde die sich so rührig bemüht wing commander am leben zu erhalten.quasy mit füßen getreten wird.
ich denke nicht das massen dieser fans jetzt die X-box kaufen. nur wegen eines shooters namens wing commander -arena.
man braucht nur im net zu gucken.dann weiss man was ich meine.
wing commander die erolgreichste sci fi spiele serie und innovativste endet als shooter für powergamer. was anderes konnte man von EA ja auch nicht erwarten.also sollen wirs kaufen damits ein echten wing commander gibt.
wers glaubt wird selig. aber clevere verkaufstrategie. ein knochen den hund in aussicht stellen.den es dann doch nicht geben wird. da bin ich sicher.
ich kann da nur sagen.
warum hast du die rechte an dem von dir entwickelten und kreirten spiel dir nicht als person gesichert chris roberts?!
sieh was EA daraus macht.schade schade schade.
0 0
  3 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Arcade
Release Termin:
25 Juli 2007
Hersteller:
Electronic Arts

Publisher:
Electronic Arts
Game-Abo: