GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Airforce Delta Storm: Preview

XBOX 
Hersteller: Konami
Publisher: N/A
Genre: Simulation und Sport: Simulation
Konami, einer DER grossen Spielentwicklern, arbeitet zur Zeit an mehreren Xbox Titeln. Einer der fertigen Titel ist AirForce Delta Storm, der Nachfolger eines Action Fliegers, welcher auch schon auf der DC Einzug gehalten hat. Bis jetzt stand Konamis Werk immer im Schatten von Namcos Ace Combat Reihe, ob sich dies nun ändern wird?



Einleitung

Irgendwo, in naher Zukunft angesiedelt, findet ein heftiger Krieg statt, in dem ihr als Kampfpilot und Söldner reichlich Arbeit findet. Eure Aufgabe ist es, in den Missionen Geld zu verdienen, damit ihr euch neue Flugzeuge kaufen könnt. Anders als in anderen Spielen des Genres, wird euch bei einem Abschuss nicht ein Leben abgezogen, sondern rigoros den ganzen Flieger. So müsst ihr schon ziemlich sorgfältig mit euren Flugapparaten umgehen, wenn ihr nicht bald einen leeren Hangar euer eigen nennen wollt.

Brettspiel

Vor jeder Mission bekommt ihr eine zweidimensionale Landkarte zu Gesicht, auf der die nächsten Einsatzorte zu erkennen sind. Ihr bewegt euch auf dieser Karte ähnlich einem Brettspiel: Jeder Zug zu einem anderen Einsatzort erfordert einen Bewegungspunkt. Zwischen den eigentlichen Missionsfeldern gibt es auch noch andere sekundäre Missionen, in denen es meistens nur darum geht, gegen andere Kampfflieger zu bestehen. Dabei kann es gut vorkommen, dass ihr nicht mehr genügend Bewegungspunkte habt und deswegen sekundäre Missionen mit einem arg angeschlagenen Jet fliegen müsst. Weiter kann es passieren, dass ihr in der Hauptmission abgeschossen werdet. Wie schon erwähnt, ist euer benutzter Jet danach verloren und es ist euch nicht möglich, die Mission sofort zu wiederholen. Ihr werdet nämlich auf den letzten Stützpunkt zurückversetzt, wo ihr einen anderen Flieger aus eurem Lager nehmt und damit dann wieder ins Zielgebiet fliegen müsst. Eure zuvor erbeuteten Bewegungspunkte sind allerdings ebenfalls futsch und so bleibt euch nichts anderes übrig, als ein Feld nach dem anderen die einfachen Zwischenmissionen zu fliegen.

Im Spiel gibt es etwa 40 verschiedene Kampfflugzeuge. Diese sind zum Teil echten Jets nachempfunden oder auch frei erfunden. Mit jeder Mission verdient ihr ein bisschen Geld, womit es euch möglich ist, euren Hangar mit den neusten Fluggeräten aufzustocken. Das Geld, das ihr mit einer einzelnen Mission verdienen könnt, ist aber derart knapp bemessen, dass ihr schon sehr viele Einsätze fliegen müsst, um einen stattlich gefüllten Hangar besitzen zu können.

Airforce Delta Storm
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Airforce-Delta-Storm


Airforce-Delta-Storm


Airforce-Delta-Storm


Airforce-Delta-Storm


Admin am 12 Mrz 2005 @ 06:16
oczko1 Kommentar verfassen