GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Gears of War - Judgment: Preview

XBOX 360 
Hersteller: People Can Fly
Publisher: Microsoft
Genre: Action: 3D-Shooter
Gears of War - Judgment Bild
Dunkelheit, ein paar flackernde Bildschirme, schwarze Debug-Konsolen, Chips und Snacks, die nicht ausgehen wollten, Bier und erlesene Vertreter der schweizerischen Videospielepresse fanden wir vor, als wir am vergangenen Freitag der Metal-Bar "Ebrietas" im Zürcher Niederdorf einen Besuch abstatteten. Wir folgten damit einer Einladung des Xbox Teams Schweiz, um zwei Mehrspielermodi von Gears of War: Judgment einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wie uns "OverRun" und "Free for All" gefallen haben, wollen wir euch in unserem Vorschau-und-Event-Bericht genauer erläutern.

Das passt

Ohne Zweifel - mit dem Ebrietas wurde die richtige Lokalität für einen Gears of War-thematisierten Anlass gefunden. Die roten und serientypischen Totenköpfe hingen überall und passten perfekt zum ohnehin schon düsteren Ambiete der Kellerbar, die sich sonst nur Anhängern der metallischen Klänge offenbart. Ausstaffiert wurde die Lokalität allerdings nicht nur mit Schädeln hohen Wiedererkennungswertes, sondern auch mit zehn Bildschirmen und entsprechend vielen Debug-Konsolen - keine zufällig gewählte Zahl, ist der Mehrspielermodus von Gears of War: Judgment doch auf eben diese Zahl ausgelegt. Nach einer kurzen Einführung von Mila Dimic, PR & Communication Manager, sowie Tobias Egartner, Produktmanager Xbox, ging's dann auch schon ran an die Kettensägen.

Judgment löste eine Vielzahl an Emotionen aus:
Gears of War - Judgment Bild

Überrannt in OverRun

Gestartet wurden die Mehrspielerpartien mit mehreren Runden im OverRun-Modus, einem neuen kompetitiven Spielmodus, der in Judgment seine Premiere feiern wird. Darin heisst es Locust gegen COG-Soldaten, und so viel sei gesagt: die Auseinandersetzungen sind mitunter schweisstreibend. Insbesondere für die menschliche Rasse, die sich nicht nur die Locust vom Leib halten müssen, sondern dabei auch noch einen Generator zu beschützen haben. Fällt der, fallen auch die Menschen, und die Locust überrennen das Gebiet. Und diese bestehen dann nicht nur aus den üblichen Grenadieren oder Snipern. Im Verlaufe der Gefechte erhält die Gegenseite auch mal die Kontrolle über gigantische Corpser, die mit einer einfachen Lancer fast nicht totzukriegen sind. Glücklicherweise sind auf den Karten aber auch stationäre MGs verteilt, die bei der Beseitigung der instinktgesteuerten Spinnenviecher ganz schön hilfreich sind.

Island - eine der OverRun-Karten
Gears of War - Judgment Bild
Nebst stationären Maschinengewehren kann die menschliche Seite auch noch auf nicht allzu standfeste Hindernisse respektive Barrikaden zählen, die den Vormarsch der Locust immerhin zeitweilig aufzuhalten vermögen. Barrikaden übrigens, die die Menschen ohne Probleme überwinden können. Im wahrsten Sinne aufgespiesst wird nur die gegnerische Seite. In diesem klassenbasierten Spielmodus heisst es fünf gegen fünf - und das natürlich bis aufs Blut. Wer der Kettensäge des Lancers zu nahe kommt, kann beobachten, wie sich sein Körper zweiteilt, und wer sich zu lange auf offenem Feld aufhält, läuft Gefahr, von einem Scharfschützen aus dem Spiel genommen zu werden. Punkte gibt's dabei nicht nur für das Eliminieren von Feinden, sondern auch für das Assistieren bei einem Kill. Gewünscht hätten aber nicht nur wir uns, dass die auf den Namen "Boomshot" getaufte Locust-Waffe im Hinblick auf die ohnehin schon starken und steuerbaren Kreaturen der gegnerischen Seite etwas abgeschwächt worden wäre. Ansonsten aber - und das gilt natürlich auch für den Free for All-Modus - ist die Waffenbalance gut gelungen.



Für eine weitere taktische Komponente sorgt - exklusiv im OverRun-Modus - der zeitlich eingeschränkte Einsatz der bekannten Frag-Grenades. Diese können hier nicht nach Belieben, sondern erst nach Ablauf eines mehrsekündigen Zeitlimits wieder geworfen werden. Man sollte sich deren Einsatz also gut überlegen - empfohlen hat sich dies während unserer Anspielzeit besonders aus der Deckung heraus.

Gears of War - Judgment
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Andy Wyss




Gears-of-War---Judgment


Gears-of-War---Judgment


Gears-of-War---Judgment


Gears-of-War---Judgment


Andy Wyss am 18 Feb 2013 @ 18:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen