GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Gears of War 2: Preview

XBOX 360 
Hersteller: Epic Games
Publisher: Microsoft
Genre: Action: 3D-Shooter
Nur wenige andere Titel dürften sich im kommenden Weihnachtsgeschäft so grosser Beachtung erfreuen wie der Nachfolger des beliebten Science-Fiction-Third-Person-Shooters Gears of War. 2006 fesselte der Titel Millionen von Spielern viele Monate lang mit seiner kompromisslosen Härte, solide implementierten Deckungsmechanismen und einem spektakulären Mehrspielermodus an die Xbox 360. Entsprechend hoch sind da auch die Erwartungen an Gears of War 2, welches auf der diesjährigen Game Developers Conference offiziell angekündigt wurde. Wir haben in London niemanden Geringeres als Cliff Bleszinski, seines Zeichens Lead-Gamedesigner der Serie, getroffen und den gesamten ersten Akt des Spiels bereits hinter uns gebracht. Heute erfahrt ihr, warum der grosse Hype um den Titel gerechtfertigt ist - schultert also eure Lancer und begleitet uns ein Stück weit durch die Kampagne von Gears of War 2 oder lest das umfangreiche Interview mit Cliff Bleszinski!
  • Zum Interview mit Cliff Bleszinski





Gears of War 2 Bild

Cliff Upper Lip

Wenn wir ganz ehrlich sind, wollten wir uns ja nur selbst so schnell wie möglich hinter eine der überall im Raum verteilten Konsolen pflanzen, um den Locust mit Kettensäge, Handgranaten und jeder Menge neuer Waffen die Hölle heisszumachen. Bevor es aber dazu kam, mussten wir uns noch tapfer eine Weile gedulden, zumal sich der Kopf hinter der Gears of War-Serie, Cliff Bleszinski, die Ehre gab, um der versammelten Presse sein jüngstes Kind näherzubringen. Bleszinski, der nach dem grossen Erfolg von Gears of War unter dem Spitznamen CliffyB zu Ruhm innerhalb der Videospieleszene gelangte, nun aber nicht mehr so genannt werden möchte, konfrontierte uns zuerst einmal mit einer regelrechten Flut von Zahlen und Daten, bevor er dann selbst zum Controller Griff und uns Einblicke in einen der späteren Spielabschnitte gewährte.

Nach über fünf Millionen verkauften Einheiten von Gears of War wuchsen natürlich auch die Anforderungen an die Entwickler, und so stellte Bleszinski dann auch klar, dass es heute nicht mehr genug sei, ein fantastisches Spiel zu entwickeln. Um im heutigen Markt an die Spitze zu gelangen, müsse man demnach etwas ganz Besonderes erschaffen. Ein dermassen spezielles Spiel ergibt sich, wie uns Bleszinski später im Interview verriet, aus kleinen evolutionären Schritten in allen Bereichen, welche sich dann zu einem revolutionären Spiel addieren sollen. Konkret und auf den Punkt gebracht bedeutet dies für Gears of War 2: Ein verbesserter Mehrspielermodus samt neuer Modi, eine spektakuläre Kampagne mit neuen Waffen, Gegnern und Schauplätzen sowie zahlreiche technische Neuerungen. Mindestens genauso viel Beachtung wie den visuellen Aspekten soll diesmal allerdings einem Bereich zukommen, der im ersten Teil etwas zu kurz kam: der Story!

Gears of War 2 Bild

Grösser, besser, persönlicher?

Während Bleszinski auf dem Event einerseits versprach, dass Gears of War 2 mit noch epischeren und gigantischeren Szenarien als sein Vorgänger auftrumpfen würde, betonte er gleichzeitig, dass dem Spieler diesmal auch die Hauptfiguren nähergebracht werden sollen. Demnach hat man bei Epic versucht, ein Gleichgewicht zwischen spektakulär inszenierten Sci-Fi-Schlachten und persönlichem Charakterdrama zu finden. Eigens zu diesem Zweck wurde ein neuer Writer ins Team aufgenommen. Joshua Ortega, welcher nach seiner journalistischen Karriere besonders mit den Texten zu zahlreichen renommierten Comic-Serien auf sich aufmerksam machte, kümmert sich darum, die Geschichte von Gears of War 2 tiefgründiger werden zu lassen als die des Vorgängers. Wie sich dies in konkreter Weise auf die Hintergründe der einzelnen Charaktere auswirken wird, haben wir im weiteren Verlauf des Tages noch selbst erlebt.

Gears of War 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Ettore Trento




Gears-of-War-2


Gears-of-War-2


Gears-of-War-2


Gears-of-War-2


Ettore Trento am 29 Sep 2008 @ 18:25
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen