GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Getting Up - Contents under Pressure: Preview

XBOX 
Hersteller: Atari
Publisher: Atari
Genre: Action: Adventure
Bislang wurde das Genre Hip-Hop in verschiedensten Videospielen sehr plakativ dargestellt und nur wenige Software-Titel haben sich ernsthaft mit der Musik und dem gesamten Lifestyle beschäftigt. Mit

Getting Up - Contents under Pressure

versucht Publisher Atari diesen Missstand auszubügeln und liefert in knapp einem Monat das Spiel rund um den Sprayer Trane aus. Wir haben eine nahezu fertige Version gespielt und verraten euch, wie der Titel im Endeffekt abschneiden wird.

Story

Das Leben des jungen Trane gleicht einer unaufhörlichen Misere. Nicht genug, dass er mit seiner vergreisten Oma in einer kleinen Wohnung leben muss, Trane kann nun auch seine Leidenschaft nur noch beschränkt ausleben: das Sprayen. Die Stadt New Radius gleicht nämlich stellenweise einem Überwachungsstadt in bester "1984"-Manier. CCK nennt sich die Polizeigruppe, welche vornehmlich junge Sprayer verhaftet und, falls niemand hinschaut, aufs bitterste verprügelt. Als eines Tages die Oma den jungen Protagonisten nicht mehr im Hause sehen will, sieht sich Trane zum Handeln gezwungen. Bewaffnet mit einer Vielzahl an Sprühdosen, Aufklebern und Farbwalzen möchte er seinen Aufstieg in der Sprayer-Szene lancieren. Doch die Szene ist gnadenlos und schnell findet sich Trane in Schlägereien mit anderen Gangs wieder. Wird er sich behaupten können, den Aufstieg schaffen und zur Legende werden?

Gameplay

Im Hauptmenü angekommen bieten sich drei Möglichkeiten. Entweder man fängt gleich mit einem neuen Spiel an, oder man begibt sich zum Kiosk, bei welchem man verschiedene Passagen aus den elf riesigen Levels ohne zu speichern spielen kann. Als dritte Variante entpuppt sich der virtuelle iPod, welcher ins Spiel integriert wurde. Mit der Y-Taste wird er im Hauptmenü aufgerufen und zugleich kann man seine Musikstücke, exakt wie auch beim realen Produkt, anhören. Zu Beginn sind jedoch die meisten Musikstücke gesperrt. In den einzelnen Missionen verstecken sich nämlich einzelne iPod-Symbole, die beim Aufsammeln neue Musikstücke freischalten. Da nun aber kein Weg mehr am Spielstart vorbei führt, starten wir mit einem neuen Spiel.

Nach einigen Zwischensequenzen findet sich Trane im Korridor seines Appartments wieder und sieht vom Balkon aus einen Menschenaufstand. Keine Frage, Trane muss auch zu diesem Aufstand hin, obwohl er nicht genau weiss, warum sich die Menschenmasse versammelt hat. Auf dem Weg zur Demonstration muss Trane noch einige Türen ansprayen, Aufkleber platzieren und so auf seinen Namen aufmerksam machen. Die Sprühdose ist mit der Betätigung der rechten Schultertaste schnell ergriffen und mit der X-Taste fängt das fröhliche Sprühen an. Bei kleinen "Tags" muss nichts anderes betätigt werden, doch bei grossen Projekten muss Trane die Fläche gleichmässig ausfüllen. Dabei spielt nicht nur die Zeit eine Rolle, sondern auch die Tropfen, welche entstehen können, wenn Trane zulange auf einer Stelle sprayt. Diese unschönen Tropfen lassen die Reputation nur spärlich wachsen. Neben den Hauptzielen kommen auch immer wieder kleinere Aufgaben auf Trane zu, welche in einzelnen Arealen gemeistert werden müssen. In einer gewissen Zeit sollen beispielsweise fünf Aufkleber den Weg auf die gegenüberstehende Hauswand finden. Solche Nebenmissionen bringen Punkte und vor allen Dingen eine höhere Anerkennung, wodurch der Rang von Trane stetig steigt.

Getting Up - Contents under Pressure
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Can Baris


Getting-Up---Contents-under-Pressure


Getting-Up---Contents-under-Pressure


Getting-Up---Contents-under-Pressure


Getting-Up---Contents-under-Pressure


Can Baris am 23 Jan 2006 @ 13:43
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen