GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Mass Effect: First Look

XBOX 360 
Hersteller: BioWare
Publisher: Microsoft
Genre: Adventure und Rollenspiel: Rollenspiel
Wenn bei Bioware ein neues Rollenspiel in der Mache ist, dann darf man gespannt sein, was dabei heraus kommt. Zur Zeit dürfen sich RPG-Fans, die eine Xbox 360 ihr Eigen nennen auf Mass Effect freuen, ein Mega-Projekt, das ambitionierter wohl nicht daherkommen könnte. So wartet im September eine ganze Galaxie darauf, von euch erkundet zu werden.


In Mass Effect werdet ihr in die Rolle von Commander Shepard schlüpfen, eines Mannes, dessen Zukunft wohl das Schicksal der gesamten Menschheit massgeblich verändern könnte. Als Kommandant des Raumschiffs Normandy navigiert ihr euch durch eine äusserst weitläufig gestaltete Galaxie, die mit zahlreichen betretbaren Planeten, Raumstationen und sonstigen Schauplätzen aufwartet. Wenn ihr nicht gerade dem Ruf eures Schicksals und somit der ominösen Hauptgeschichte des Spiels folgt, steht es euch also auch frei, ein ganzes Sternensystem nach Belieben zu erkunden. Wie so oft in Spielen aus dem Hause Bioware sind die vielen Locations im Spiel allesamt mit massig Seitenquests und sonstigen Herausforderungen gespickt. Dass dabei einmal Langeweile aufkommt ist eher unwahrscheinlich – über hundert zu bereisende Planeten warten darauf, entdeckt zu werden. Allein diese Zahl macht deutlich, welch gewaltige Ziele sich die Entwickler von BioWare mit Mass Effect gesteckt haben.

Wie schon bei Knights of the Old Republic werdet ihr auch in Mass Effect nur selten alleine unterwegs sein. An Bord der Normandy tummeln sich eure intergalaktischen Kollegen, welche euch auf euren Feldzügen begleiten. Dass diese Verbündeten nicht alle der menschlichen Rasse entstammen, braucht man bei diesem Genre wohl gar nicht erst zu erwähnen. Die Charakter-Designer bei Bioware haben sich ordentlich ins Zeug gelegt, um möglichst interessant wirkende neue Alien-Rassen zu erschaffen. Alle Charaktere im Spiel haben übrigens eine persönliche Hintergrundgeschichte und sind alles andere als auf den Mund gefallen. Es kann schon einmal vorkommen, dass im Laufe einer Mission eine hitzige Diskussion zwischen zwei Charakteren entsteht. Hier kommt das innovative und äusserst dynamische Kommunikations-System des Titels ins Spiel.

Während der zahlreichen Gespräche mit NPCs werdet ihr im Multiple Choice-Verfahren eure Antworten auswählen. Allerdings laufen die Dialoge in Mass Effect wesentlich lebendiger ab, als bei vielen anderen Titeln desselben Genres. Euer Hauptcharakter zeigt Aggression, Freude, Mitleid und andere Emotionen und wechselt entsprechend der Situation seine Körperhaltung, den Gesichtsausdruck und auch die Stimmlage. So könnt ihr besonders störrische NPCs im Laufe einer aggressiveren Verhandlung schon einmal mit eurer Waffe bedrohen, um an wertvolle Informationen zu gelangen. Dieses neuartige System verleiht den Gesprächen in Mass Effect eine noch nie dagewesene Dynamik und trägt viel zur Atmosphäre des Spiels bei.

Mass Effect
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Ettore Trento




Mass-Effect


Mass-Effect


Mass-Effect


Mass-Effect


Ettore Trento am 14 Mai 2007 @ 23:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen