GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sid Meier's Civilization - Revolution: Preview

XBOX 360 
Hersteller: Firaxis
Publisher: 2K Games
Genre: Strategie: Runden-Strategie
Bisher war die Civilization-Reihe nur etwas für echte Hardcore-Strategen. Mit dem neuesten Ableger der beliebten Rundenstrategie-Serie, welcher Mitte Juni für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird, soll sich das nun endlich ändern. Fans müssen sich also auf einige Änderungen gefasst machen. Schliesslich trägt der Titel nicht umsonst den Beinamen Revolution. Was genau an Firaxis' neuestem Werk so revolutionär ist, verraten wir euch in unserem Preview.

Der grösste Unterschied zwischen Civilization Revolution und den übrigen Ablegern der Serie ist, dass die Zeit bei Revolution deutlich schneller voranschreitet. Mehr als zwei bis drei Stunden werdet ihr selten benötigen, um den Sieg davonzutragen. Ausserdem liegt der Fokus bei Revolution ganz klar auf den Kämpfen. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass die meisten Neuerungen in diesem Bereich zu finden sind. So habt ihr nun beispielsweise die Möglichkeit, drei gleiche Einheiten zu einer Armee zusammenzuschliessen. Ausserdem könnt ihr euch jetzt jederzeit aus einer aussichtslos erscheinenden Schlacht zurückziehen. Davon solltet ihr jedoch wirklich nur im Notfall Gebrauch machen, da jeder Rückzug die Verteidigungswerte eurer Gegner erhöht.

Sid Meier's Civilization - Revolution Bild

Trotz der Neuausrichtung haben die Entwickler das altbewährte Spielprinzip der Vorgänger glücklicherweise nicht völlig über den Haufen geworfen. Vieles wurde lediglich etwas vereinfacht, was vor allem unerfahrenen Zockern zugute kommt. So müsst ihr nun beispielsweise nicht mehr jedem Arbeiter sagen, was er zu tun hat. Stattdessen lassen sich Jobs nun bequem mit Hilfe eines Scrollbalkens verteilen. Da das Gameplay allerdings nach wie vor ziemlich komplex ist, dürfen sich Anfänger zu Beginn über viele nützliche Hinweise und Hilfestellungen freuen, welche sie Schritt für Schritt ins Spiel einführen.

Auch an die Profis haben die Entwickler gedacht und insgesamt fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen ins Spiel integriert, dank denen es auch Kennern der Serie so schnell nicht langweilig werden dürfte. Ausserdem erwarten euch 16 unterschiedliche Völker, welche von den Germanen über die Amerikaner bis hin zu den Franzosen reichen. Angeführt werden alle Nationen von bekannten Persönlichkeiten, wie beispielsweise Bismarck, Cäsar, Lincoln, Cleopatra oder Napoleon. Des Weiteren bringt jedes Volk ganz bestimmte Vor- und Nachteile sowie individuelle Spezialeinheiten mit sich, welche nicht selten über Sieg oder Niederlage entscheiden. Gewinnen könnt ihr auf insgesamt vier verschiedene Arten, wobei der Herrschaftssieg, bei dem ihr die Hauptstädte aller feindlichen Nationen einnehmen müsst, ganz klar die schnellste Variante ist.

Sid Meier's Civilization - Revolution
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter




Sid-Meiers-Civilization---Revolution


Sid-Meiers-Civilization---Revolution


Sid-Meiers-Civilization---Revolution


Sid-Meiers-Civilization---Revolution


Tim Richter am 02 Jun 2008 @ 14:55
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen