GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NBA Live 2002: Preview

  XBOX 


Grafik

Beste Voraussetzungen für gelungene Animationen sind gegeben. NBA Topstar Rasheed Wallace stand für die Capturing-Aufnahmen zur Verfügung. Alles in allem wurden für das Spiel insgesamt über 2200 Animationen erstellt.

Dass nebst allen Stadien der NBA auch neun der bekanntesten Street Courts ins Spiel integriert wurden, ist auch keine Selbstverständlichkeit. Es wird dementsprechend auch möglich sein an solch faszinierenden Orten wie dem legendären Rucker Park in New York oder in Venice Beach, Los Angeles ein paar Körbe zu werfen.

Die Detailverliebtheit von Sega Sports ist ja nicht erst seit den famosen Veröffentlichungen für die hauseigene Dreamcast Konsole bekannt. Auch in diesem Release machen sie keine Ausnahme. So wird man unter anderem den Spielern im Gesicht den momentanen Gefühlszustand ansehen können. Auch die Tatoos, Stirnbänder und sonstige Markenzeichen der Superstars wurden originalgetreu übernommen.

Sogar die Leute um den Spielfeldrand, also Presseleute, Balljungen, der Coach, die Ersatzspieler, Zeitnehmer und wer da sonst noch so rumlungert wurden alle liebevoll animiert und somit indirekt in die Atmosphäre des Spiels integriert.

Sound

Ganz nach dem Gusto und dem Image der amerikanischen Basketballfans wird das Spiel von Hip-Hop Musik untermalt. Namentlich sind es "Jermaine Dupri" und "The Beatminerz" die ihre Tracks zum Besten geben.

Das Quietschen der Schuhe auf dem Parkett, die Anfeuerungsrufe der Zuschauer und der schöne "Swish"-Effekt beim perfekt geworfenen Korb hauen keinen Spieler mehr vom Sockel; die Messlatte für Basketballgames ist diesbezüglich sehr hoch angesetzt.

Was vom Vorgänger übernommen wurde, aber noch nicht zum Standartrepertoire von Basketballsimulationen gehört, ist die Kommunikation zwischen den Spielern oder zwischen dem Trainer und den Spielern. Dieses Unikum sorgt für zusätzliche Unterhaltung während dem Spiel und kann ab und zu auch für einen kleinen Lacher sorgen.

NBA Live 2002
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

NBA-Live-2002


NBA-Live-2002


Admin am 12 Mrz 2005 @ 06:44
oczko1 Kommentar verfassen