GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Blade II: Review

  XBOX 


Bereits vor einiger Zeit sorgte Blade 1 im Kino für viel Aufersehen. Eine spanndene Geschichte, gepaart mit zahlreichen Actionsequezen, die Fans waren begeistert. Dann im Sommer 2002 die Fortsetzung. Alte Besetzung und Story, neue Action Moves mit beeindruckenden Effekten. Um kräftig an der Werbetrommel zu drehen, dachte sich New Line Cinema, man könnte Blade doch auch in ein Spiel bannen - gesagt, getan. Flugs hatte man mit Activision als Publisher und Marvel als Entwickler 2 gute Partner an der Hand. Jetzt steht das fertige Produkt im Laden und kann von jemand erworben werden. Wir sagen euch, ob sich ein Kauf lohnt!



Story

In den mordernen Zeiten von Fersehen, Autos und Computer hält die Menschheit sich selbstgefällig für die Krone der Schöpfung. In der arroganten Annahme, über allem anderen zu stehen, bemerken die Menschen nicht einmal, dass Blutsauger seit ewigen Zeiten im Dunkeln lauern und sich an sie heranpirschen. Es existiert eine Welt neben der unsrigen, wie die Kehrseite einer Medaille. Eine Welt, in der die Menscheit kaum mehr als ein Nahrungsmittel darstellt, eine Beute für räuberische Wesen. Diesen Wesen hat man im Laufe der Jahrhunderte in vielen Kulturen unterschiedliche Namen gegeben, aber unter einem Namen kennt sie jeder: Vampire. Sie existieren, und sie haben sich in alle Bereiche der Welt der Sterblichen eingeschlichen. Ihre wichtigste Waffe ist die Anonymität. Aber einige wenige, wie Whistler und ich, wissen von ihrer Anwesenheit, und gelobten, sie vom Antlitz der Erde zu tilgen. Das ist meine Aufgabe, meinen Mission, meine Bestimmung... - Tagebuch eines Dawalkers.

Gameplay

Blade II ist, wie man vielleicht schon vermuten kann, ein simpler Action Shooter - nicht mehr, nicht weniger. In bester Tomb Raider Manier steuert man Blade aus einer 3rd Person Perspektive durch allerlei Orte, die in verschiedene Missionen unterteilt sind. Diese sind nochmals in 4 Kampagnen aufgeteilt. Bevor man allerdings mit dem richtigen Spiel anfangen kann, muss man erst einmal eine Lehrmission (Tutorial) bestehen. Hierbei lernt man erste Gehversuche, sowie den Umgang mit Handwaffen und man lernt auch, seine Fäuste richtig einzusetzen.

Hat man dann das Tutorial hinter sich gebracht, wird man auch flugs auf die Menschheit, pardon auf die Vampire losgelassen. Dabei gilt eigentlich nur eins: Ballern ohne Ende. Pro Level erwarten euch rund 200 Vampire unterschiedlichster Art, die es zu besiegen gilt. Egal ob mit Pistolen oder aber mit reiner Schlagkraft. Dabei können die Vampire nur 3 bis maximal 4 Schläge einstecken, danach verbrennen sie innerlich und lösen sich in Luft aus. Eingesammelt werden kleine Powerups, die den Geldvorrat aufstocken können. Pro erledigten Gegner bekommt ihr weitere 10 Geldstücke gutgeschrieben. Mit diesen Geldstücken könnt ihr vor jedem Level neue Waffen, Munition oder andere Gegenstände erwerben. Dabei habt ihr lediglich 4 Fächer frei, in die ihr Gegenstände plazieren können. Eine Schrotflinte nimmt z.B. gleich 2 Plätze gleichzeitig ein. Ferner kann man in seltenen Fällen Medi Kästen zur Heilung von Wunden von finden. Ebenso selten sind auch zusätzliche Munitionskästen zu finden.

Die Missionsziele haben die Entwickler relativ simpel gehalten. Mal muss man eine Person finden und diese dann vor den blutrünstigen Vampiren retten, ein anderes Mal gilt es einfach nur jeden Vampir zu vernichten. Richtiges Story Feeling kommt allerdings nicht auf, dadurch sind Zwischensequenzen zu rar gesät und eigentlich weiss man nie so recht, warum man z.B. gerade alle Computer einer Firma zerstören muss.

Special Moves

Natürlich wartet auch Blade II als richtiges Kampfspiel mit einigen Special Moves auf. Wenn man seinen Gegner richtig "anpackt" rammt Blade diesem schon mal einen kleinen Metall Pflock in den Kopf. Ferne besitzt Blade eine Aggressionsleiste, die mit jedem Schlag gefüllt wird. Hat diese dann einen bestimmten Wert überschritten, kann Blade im Blutrausch sein Schwert nehmen
und den Gegnern kräftig einheizen. Dabei schlägt er diesen vornehmlich den Kopf oder andere Extremitäten ab.

Blade II
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Blade-II


Blade-II


Blade-II


Blade-II


Admin am 12 Mrz 2005 @ 09:51
oczko1 Kommentar verfassen