GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Lollipop Chainsaw: Review

  XBOX 360 

Der Kult rund um Zombies scheint in diesem Jahr mal wieder ein Hoch zu erleben. Nach unzähligen Titeln wurde mit Lollipop Chainsaw eine weitere Variante veröffentlicht, in der man als Spieler gegen die untoten Massen in den Kampf stiefelt. Entwickelt wurde das Spiel von Grasshopper Manufacture, das bereits mit spassigen Spielen überzeugen konnte. Lebloses Fleisch bekamen die Spieler schon genug, doch haben es die Macher geschafft, dem Zombiegenre frischen Wind einzuhauchen?

Frischfleisch

Lollipop Chainsaw handelt von der jungen Juliet, die am Tag des Spielbeginns gerade ihren 18. Geburtstag feiert. Es soll ein ganz besonderer Tag werden, schliesslich wartet ihr neuer Freund Nick bei der Schule auf sie, und gemeinsam wollen sie viel erleben. Das Leben eines ganz normalen Teenagers also, könnte man meinen. Doch leider wollen die Vorhaben an diesem Tag nicht vollends gelingen, denn als Juliet an der Schule ankommt, bemerkt sie, dass fast sämtliche Schüler zu Zombies geworden sind, denen es nach dem Fleisch der noch Lebenden trachtet. Zum Glück ist die Protagonistin eine Zombiejägerin und packt kurzerhand ihre liebliche Kettensäge aus.



Es dauert nicht lange, bis ihr Freund seinen Körper verliert und Juliet fortan seinen Kopf als Anhängsel mitschleift. Gemeinsam wollen sie die Dämonen, die dieses Chaos zu verantworten haben, wieder zurück ins dunkle Jenseits befördern. Dass sich die Handlung dabei nicht allzu ernst nimmt, wird einem von Beginn an klar. Doch wo andere Spiele eher zaghaft mit ihrer Ironie umgehen, versteht es Lollipop Chainsaw, den Holzhammer auszupacken. Die Charaktere führen im Spielverlauf unzählige Dialoge, die voll von Beleidigungen, Sexismus und vulgärer Aussprache sind. Wem solch ein Humor nicht gefällt, der wird an diesem Videospiel definitiv keinen Gefallen finden.

Wovon Lollipop Chainsaw lebt, das ist nämlich die Atmosphäre. Das Spiel zieht seinen kranken Humor von Anfang bis Ende durch und veräppelt unterwegs jede Menge Klischees. Die süsse Juliet scheint einfach nichts zu erschüttern. Trotz des Zombieausbruches metzelt sie munter durch die Landschaft, wobei jede Menge roter Lebenssaft fliesst und Körperteile umherfliegen. Ein weiterer Punkt, an dem sich die Geister scheiden werden. Der Titel will ganz klar nicht von jedem Menschen gemocht werden und provoziert sehr bewusst mit erwähnten Attributen wie Gore und anzüglichem Witz.

Lollipop Chainsaw
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Dyba


Lollipop-Chainsaw


Lollipop-Chainsaw


Lollipop-Chainsaw


Lollipop-Chainsaw


Daniel Dyba am 03 Jul 2012 @ 22:08
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen