GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Lost Odyssey: Review

  XBOX 360 

Abenteurer hatten auf der Microsoft-Konsole anfänglich ein etwas hartes Leben. Rollenspiele gab es so wenige wie Frühlingsgefühle im verschneiten, klirrend kalten Winter. Mit der Zeit kamen dann schön langsam Spiele wie Eternal Sonata oder das an die alte Schule angelehnte Blue Dragon von der Spieleschmiede Mistwalker. Letztere hat aber noch ein heisseres Eisen im Feuer. Ein von Fans selbst ernannter Final Fantasy-Killer. Dieses Spiel, welches einen immensen Hype hervorgerufen hat, hört auf den wohlklingenden Namen Lost Odyssey. Ob das vom Final Fantasy-Erfinder stammende Rollenspiel erneut in neue Spielehöhen katapultieren wird, erfahrt ihr in unserem Test. Möge das östliche Flair mit euch sein!

Ihr übernehmt die Rolle von Kaim, einem unsterblichen Menschen, der schon seit mehr als 1000 Jahren lebt. Allerdings kann er sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und weiss nicht, wohin ihn seine Zukunft führen wird. Auf Kaims Reise werden euch eine Handvoll Charaktere begleiten, die das gleiche Schicksal erleiden wie ihr. Die Welt von Lost Odyssey ist, wie auch schon oft bei Final Fantasy, eine im Zwiespalt. Sie ist auf dem Sprung vom Magie- ins Technologiezeitalter und doch möchte Altes nicht vergehen und Neues wiederum die alleinige Vorherrschaft. So kommt es auch in dieser Welt zu einem Kampf zwischen Magie und Technologie. Die Magie treibt Maschinen voran, und um neue Magie zu gewinnen, entwickeln die Menschen einen geheimnisvollen Stab. Dieser Stab, so hoch wie ein Wolkenkratzer, soll neue magische Energie gewinnen und speichern, damit die ganze Menschheit daraus ihren Nutzen ziehen kann.

Doch eines Tages kommt es zur Katastrophe! Auf einem Schlachtfeld, mehrere tausend Kilometer entfernt, verdunkelt sich plötzlich der Himmel und als die Wolken wieder verschwinden, brennt der Horizont und lässt Lava auf die Erde fallen. Eine riesige Explosion beendet das furchterregende Schauspiel und mittendrin steckt Kaim, euer Hauptdarsteller. Er ist aus vorerst ungeklärten Gründen unsterblich und wandelt so schon über 1000 Jahre auf dieser Welt, ohne zu wissen, was mit ihm geschehen ist und müde ob der zahlreichen Lebensjahre, Kämpfe und Kriege, die er bereits bestreiten musste. Die Menschen erfahren von der Explosion und durchqueren das Gebiet auf der Suche nach Überlebenden. Kaim scheint der einzige zu sein, der die Katastrophe überlebt hat. Doch auf eurer Heimreise bemerkt ihr, dass ihr mit eurem Schicksal nicht allein seid, es gibt da eine weitere Überlebende, die junge Dame Seth, welche ebenfalls unsterblich ist.

Lost Odyssey
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Hanin

Lost-Odyssey


Lost-Odyssey


Lost-Odyssey


Lost-Odyssey


Daniel Hanin am 24 Mrz 2008 @ 18:32
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen