GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Madden NFL 2005: Review

  XBOX 

Alle Jahre wieder! Die Madden-Serie besteht nunmehr seit mehr als zehn Jahren und kann stets mit neuen Innovation und weiteren Updates die Football-Fans in ihren Bann ziehen. Wie sieht es mit der 2005er-Version aus? Wir haben den Genitalschutz angezogen, die Hatz nach dem braunen Leder für euch begonnen und verraten euch nun, was Madden NFL 2005 wirklich taugt.



Gameplay

Schon nach einigen Spielminuten wird alteingesessenen Madden-Fans bewusst, dass ein paar neue Features den Weg ins Spiel gefunden haben. Am deutlichsten spürbar ist nun die Präsenz der neuen Hit Stick-Steuerung. Durch einen Knopfdruck auf den rechten Ministick könnt ihr nämlich so den Gegner zum Ballverlust zwingen, indem ihr den Ballträger ins Visier nehmt. Doch Achtung! Anfangs kann der Hit Stick etwas frustrieren, da ein genaues Timing nötig ist, damit der Gegner die Pille verliert. Nach und nach erlernt man dies jedoch und die neue Innovation bringt mehr Schwung ins Spiel und verändert die gesamte Spieldynamik. Darüber hinaus wurde die Playmaker-Steuerung in der Verteidigung weiter ausgebaut. So könnt ihr nun jedem einzelnen Spieler eine Aufgabe zuweisen, welche von Doppeldeckung bis zur normalen Gegenspieler-Zuordnung reicht.

Für Neueinsteiger in Sachen Madden werden Hilfestellungen angeboten. In den Auswahlmenüs für euren nächsten Spielzug könnt ihr auch den Madden-Vater höchstpersönlich fragen. Durch das Betätigen der X-Taste gibt euch John Madden seinen Rat für den nächsten Spielzug, egal ob defensiver oder offensiver Natur. Dies erleichtert vor allem den Einsteig für Anfänger in den sonst recht schweren und taktisch geladenen Titel. Darüber hinaus können sich Einsteiger im Hauptmenü unter Football 101 über alle Spielzüge, Formationen und so weiter informieren. Auch im Fan-Bereich hat sich einiges getan. In Madden NFL 2005 könnt ihr endlich selber eure Fans erstellen und dann zusehen wie sie für euer Team so richtig auf den Putz hauen. Dabei gestaltet sich die Erstellung eines Fanatikers recht detailliert. Ihr werdet einige Zeit investieren müssen, um euren Superfan auf die Tribüne schicken zu können.

Nun zum eigentlichen Herzstück von Madden NFL 2005, dem Franchise Modus. Dort übernehmt ihr die Kontrolle einer Mannschaft und führt sie durch dreissig vollständige Saisons. Im Hauptmenü des Franchise-Modus angekommen, stehen euch viele Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder ihr begebt euch zum Training, wo ihr alle verschiedenen Übungen absolvieren, um euch zu verbessern. Oder ihr geht in die Storyline Central, wo ihr haufenweise Informationen über die Liga und euer Team erhaltet. So erfahrt ihr in E-Mails von Coaches oder in der Radiosendung, wo ihr übrigens auch ganz normal Musik hören könnt, wie sich euer Team so schlägt.

Madden NFL 2005
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Madden-NFL-2005


Madden-NFL-2005


Madden-NFL-2005


Madden-NFL-2005


Admin am 12 Mrz 2005 @ 14:59
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen