GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Max Payne: Review

  XBOX 


Vier Jahre lang war

Max Payne

beim finnischen Programmierteam Remedy in Entwicklung, bis es letzten Sommer für den PC auf den Markt gebracht wurde - und das Spiel schlug ein wie eine Bombe. Einfallsreichtum en Masse, gute Story und super Grafik. Daraufhin wurde das Spiel mit einigen Abstrichen vor ein paar Wochen auf der PS2 herausgebracht und nun folgte noch die Xbox-Version. Ob sie auch unter einigen Mängel zu leiden hat?




Story

Die Story erzählt vom Hauptcharakter Max, welcher in New York als Undercover Polizist arbeitet. Spezialisiert hat er sich auf das rasch wachsende Drogenproblem der Stadt, welches er auch ziemlich erfolgreich bekämpft. So konnte er schon einige Erfolge erzielen, was ihm viel Ruhm, aber auch einige mächtige Feinde einbrachte. Als er eines Tages hinter das Geheimnis einer neuen Designerdroge kommt, werden seine Frau und sein Kind von Unbekannten bedroht. Das wird dem Spieler mit einer Live-Szene im Spiel dargestellt. Diese beginnt im Haus von Max und es gilt als erstes die Eindringlinge aufzuspüren, die sich in sein Haus eingeschlichen haben und für die Familie zum Problem werden könnten. Es kommt dabei zum ersten Schusswechsel.

Da stehen sich nun Max und die Gangster gegenüber, schauen sich gleichermassen verdutzt an und ziehen dann die Waffen. Ein paar Schüsse aus der Beretta später bleibt die Zeit stehen und die Kamera dreht sich um den Gegner während dieser theatralisch zu Boden fällt. Ihr lauft weiter in das Haus hinein und findet das Kind und die Ehefrau tot auf - getötet von den unter Drogen stehenden Gangstern. In diesem Moment sinkt unser Held in einer Cutscene schluchzend auf den Boden und hält seine Frau in den Armen. Bei solchen Momenten ist das Spiel gekonnt auf einem schmalen Grat zwischen üblem Kitsch und Kunst.

Danach geht er für die Drogenfahndung in den Untergrund, um die Urheber der Droge und die Schuldigen am Mord seiner Familie zu finden. Von seiner echten Identität als Polizist weiss nur sein bester Freund Alex etwas. Als dieser auch umgebracht wird, verdächtigt die Polizei Max des Mordes an Alex und fahndet nach ihm. Weil die Mafia auch gleichzeitig nach dem Leben von Max trachtet, ist er nun der wohl am meisten gesuchte Mann in New York. Max kennt nun keine Grenzen mehr und geht über Leichen.

Max Payne
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Max-Payne


Max-Payne


Max-Payne


Max-Payne


Admin am 12 Mrz 2005 @ 15:04
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen