GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

World Racing 2: Review

  XBOX 

"Ich geb Gas, das macht Spass" lautet die Schlagzeile eines renommierten Fachmagazins für Autos. Das gleiche Motto steht mit Sicherheit auf einem Schild an der Tür des Entwicklerbüros von "World Racing 2". Die Syneticcrew hat sich mächtig ins Zeug gelegt und einen Nachfolger für das bei Rennspielfanatikern umstrittene Autorennen entwickelt. Dieser soll den Spielemarkt beherrschen und sowohl mit Verbesserungen als auch mit Innovationen die Herzen der Fans im Sturm erobern. Wir haben uns für euch intensiv mit "World Racing 2" beschäftigt und zeigen euch, auf welche Dinge die Entwickler besonderen Wert gelegt haben. Ihr dürft gespannt sein.


Viele Hersteller - Wenig Tuning

World Racing 2 vereint die Ansätze verschiedener Rennspiele. Im Gegensatz zu den unzähligen Tuningmöglichkeiten bei "Need for Speed Underground 2" besteht hier nur die Möglichkeit, das Auto mit neuen Felgen oder Schriftzügen zu bestücken. Es ist aber nicht möglich, das Fahrzeug leichter zu machen oder den Motor zu wechseln, um mehr PS unter der Motorhaube zu haben. Was Tuning betrifft, bietet das Spiel sehr wenig. Die Stärken dieser Umsetzung liegen deutlich im Karrieremodus und den Knock-Out-Rennen.

Eine positive Überraschung im Vergleich zum Vorgänger ist die aufgestockte Zahl der Autohersteller. Über 90 fein modellierte Fahrzeuge warten auf einen neuen Besitzer. Natürlich gibt es auch ein Schadensmodell, aber leider wirken sich die verschiedenen Automodelle kaum auf das Fahrverhalten aus. Renommierte Marken wie beispielsweise Alfa Romeo, Mercedes Benz, aber auch Volkswagen und Lotus warten auf euch. Bei dieser Auswahl findet jeder das passende Fahrzeug.

Knock-Out in Runde 1 oder die grosse Karriere?

Was darf bei World Racing 2 nicht fehlen? Richtig: die Knock-Out-Rennen! Besonders im Mehrspielermodus ist diese Rennvariante sehr beliebt, denn nach jeder Runde verschwindet das letztplatzierte Fahrzeug aus dem Rennen. Das macht einen Riesenspass und weckt in jedem Rennfahrer den Kampfgeist.

Der Karriere-Modus ist den Entwicklern sehr gut gelungen. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und es kommt keine Langeweile auf. Das kann beispielsweise bedeuten, dass ihr euer Auto nicht zu sehr beschädigen dürft oder aber auf der Autobahn eine bestimmte Geschwindigkeit erreichen müsst. Hier sind höchste Konzentration und Durchhaltevermögen gefragt. Darüber hinaus bietet das Spiel viele Streckenvariationen und insgesamt sechs Szenarien, in denen der Spieler unterschiedliche Aufgaben erfüllen muss. Bekannte Länder wie beispielsweise Italien oder Ägypten, aber auch der neue Hockenheimring sind im Streckenangebot und fordern die Zocker.

World Racing 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Can Baris

World-Racing-2


World-Racing-2


World-Racing-2


World-Racing-2


Can Baris am 12 Dez 2005 @ 11:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen