GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Batman Begins: Review

  XBOX 


Gut ausgerüstet in den Kampf

In

Batman Begins

ist euer Held mit einer Reihe von High-Tech-Gadgets ausgestattet. Neben dem schon erwähnten Batarang zum Manipulieren von Objekten und dem Bat-Haken zum Erklimmen von luftigen Höhen, gibt es einige Dinge in eurer Ausrüstung, um den Gegnern zusätzlich Angst einzujagen und um euch einen Vorteil in Kampfsituationen zu verschaffen. So lassen sich Blendgranaten, die ihr unterwegs aus Versorgungskisten einsammeln könnt, gezielt gegen Gegner einsetzen. Mit einem Wurf auf eine ausgewählte Person lässt sich eine kleine Gruppe von Feinden für einige Zeit ausser Gefecht setzen. Ähnlich wirken Rauchgranaten. Sie lösen kurzzeitig Verwirrung aus, steigern die Angst, was euch als dunklen Ritter immer zugute kommt.

Abhängig von euren Erfolgen im Kampf gegen Gothams Unterwelt steigt euer Ansehen. Je mehr Angst ein besiegter Gegner hatte, desto stärker steigt euer Ansehen. Dies erhöht wiederum die Effektivität eurer Angstattacken und damit die Angst eurer Gegner. So manche Tür ist verschlossen und muss durch ein Mini-Spiel geschickt geöffnet werden. Drei verzahnte, rotierende Scheiben müssen per Knopfdruck im richtigen Moment in die dafür vorgesehenen Öffnungen platziert werden. Dies ist nicht wirklich knifflig und hält unseren Helden nur für kurze Zeit auf. Ein anderes Werkzeug in eurer Ausstattung ist das Hack-Tool. Dieses wird benutzt, um in Computer- und elektronische Steuersysteme einzudringen. Vier Zahlenkolonnen müssen punktgenau gestoppt werden, um die Gerätschaften erfolgreich zu knacken. Ein optisches Kabel (wer des Öfteren an Splinter Cell erinnert wird behält Recht) dient dazu, Feinde hinter Türen auszuspähen und ein Bild der Folgesituation zu verschaffen. Ein besonders witziges Gadget ist der HF-Transponder. Wenn man diesen auf einen Gegner wirft, sammelt sich, angelockt vom Sonarsignal eines Hochfrequenzsenders, ein Schwarm Fledermäuse und setzt dem Gegenüber mächtig zu.

Gelungen und mit einer Menge Spass verbunden sind die Levels, in denen ihr euch mit dem Batmobil rasante Verfolgungsjagden durch die Strassen von Gotham City leistet. Gegnerische Fahrzeuge wirken wie Spielzeug gegen euren gepanzerten Raketenwagen. Eine Turbo-Injektion bringt euren Boliden mächtig viel Zusatztempo. In manchen Situationen sind Gegner nur noch mit dem Raketenwerfer zu stoppen.

Batman Begins
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Michael Brocksch am 11 Jul 2005 @ 21:35
oczko1 Kommentar verfassen