GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Brothers in Arms - Earned in Blood: Review

  XBOX 


Es stehen auch einige neue Waffen zur Verfügung. Neben den bekannten Karabinern und Maschinenpistolen dürft ihr auch mit einigen Scharfschützengewehren vorlieb nehmen. Als besonders effektiv erweisen sich die Handgranaten, welche mit der schwarzen Taste abgefeuert werden können. Doch da die KI sehr gut auf eure Granaten reagiert, sind Volltreffer eher selten.

Neuerungen abseits der Story

Die grösste Neuerung ist der Skirmish-Modus, in der deutschen Version "Gefecht" genannt. Hier gibt es fünf verschiedene Missionen, welche alle aus der Sicht der Amerikaner oder der Deutschen gespielt werden können. Darüber hinaus könnt ihr in jeder Mission einen anderen Modus auswählen. Hier die einzelnen Modi im Überblick:

  • Ziel

  • Hier gibt es Einsatzziele, welche zur erfolgreichen Beendigung der Mission erfüllt werden müssen. Dieser Modus kommt ziemlich nahe an den Story-Modus heran und bietet einige Abwechslung, besonders wenn man auf der Seite der deutschen Einheiten spielt, da diese logischerweise andere und neue Waffen besitzen.

  • Angriff auf Zeit

  • Wie es der Name schon vermuten lässt, müsst ihr hier alle Gegner auf einer bestimmten Karte innerhalb eines bestimmten Zeitlimits eliminieren. Für jeden erfolgreichen Abschuss erhaltet ihr einige Sekunden Bonuszeit. Natürlich könnt ihr auch immer eurem Team befehlen, das gegnerische Feindgesindel auszuschalten. Je mehr Zeit am Ende noch übrig bleibt, desto höher euer Rang.

  • Verteidigung

  • Wer gerne bestimmte Stellungen zusammen mit seinen Waffenbrüdern verteidigt, ist bei diesem Modus genau richtig. Zahlreiche Gegnerwellen versuchen nämlich eure Stellung anzugreifen und zu übernehmen. Wenn ihr eine Welle ausgeschaltet habt, folgt die nächste, härtere Angriffswelle. Je mehr Gegnerwellen ihr ausschaltet, desto höher die Punktzahl und euer Rang am Ende der Mission.

  • Tour

  • Wem alles bislang noch viel zu einfach war, der sollte sich diesen Modus näher ansehen. Hierbei müsst ihr nämlich alle fünf amerikanischen oder eben deutschen Missionen an einem Stück spielen, ohne dabei einen einzigen Mann zu verlieren. Natürlich dürft ihr dabei auch selbst nicht ins Gras beissen. Und damit alles noch realistischer wird, wurden sämtliche Speichermöglichkeiten aufgehoben. Die ultimative Herausforderung also!

    Brothers in Arms - Earned in Blood
    Game-Facts

    Game-Abo
     Was ist das?

     

    Brothers-in-Arms---Earned-in-Blood


    Brothers-in-Arms---Earned-in-Blood


    Brothers-in-Arms---Earned-in-Blood


    Brothers-in-Arms---Earned-in-Blood


    Can Baris am 16 Okt 2005 @ 11:13
    Kaufen
    oczko1 Kommentar verfassen