GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Mass Effect 2: Review

  XBOX 360 

Das langwierige Erkunden lebloser Planetenoberflächen haben die Entwickler ebenso gestrichen und durch ein Scannerfadenkreuz ersetzt, mit dem ihr die Planetenoberflächen nach Ressourcen wie etwa Platin, dem seltenen Element Zero oder Palladium abgrast. Optimal ist allerdings auch diese Änderung nicht und spätestens nach dem zehnten Planeten ist die Luft irgendwie raus, was vor allem an dem viel zu lahmen Scanner liegt. Zwar könnt ihr diesen später ebenfalls verbessern, doch wirklich merkbar schneller geht's auch dann nicht. Eigentlich schade, denn die Suche nach Ressourcen ist notwendig, um das Schiff leistungsfähiger und resistenter gegen feindliche Angriffe zu machen. Doch wir wollen euch nicht zu viel verraten.

Was es sonst noch zu sagen gibt

Erzählerisch ist der Titel also eine wahre Wucht. Spielerisch betrachtet kann der Titel die hoch gesteckten Ziele aber nicht ganz erreichen. Aber bitte versteht uns nicht falsch. Mass Effect 2 hat uns vom spektakulären Anfang bis hin zum nervenaufreibenden Ende begeistert und die Spielstunden vergehen wie im Flug. Die Dialoge sind raffiniert ausgearbeitet und die Atmosphäre kann es mit den ganz grossen Hollywood-Streifen aufnehmen. Fans des Vorgängers und von Actionrollenspielen dürfen, ja, müssen gar zugreifen.

Mass Effect 2 Bild
Wer im Verlaufe des Abenteuers mal Informationen über die verschiedenen Völker, wichtige Begriffe oder allgemeine Zusammenhänge verpasst oder nicht mehr so richtig in Erinnerung hat, kann den Kodex aufrufen, wo alles nochmals nachzulesen beziehungsweise nachzuhören ist. Ja, alle wichtigen Informationen sind mit Sprachausgabe versehen und werden euch somit vorgelesen. Um sowohl erfahrenen Spielern als auch Neulingen gerecht zu werden, hat BioWare dem Titel insgesamt vier Schwierigkeitsgrade spendiert. Von einfach bis wahnsinnig ist also alles dabei. Da die Missionen actionreicher gestaltet wurden, könnt ihr nun auch auf ein grosses Arsenal mächtiger Wummen zurückgreifen. Pistolen, Sturm- und Scharfschützengewehre, durchschlagskräftige Laserknarren und auch Raketenwerfer - hier dürfte jeder Hobbysoldat auf seine Kosten kommen.

Schlussendlich sind es mitunter auch viele Kleinigkeiten, die der Gesamterfahrung die Krone aufsetzen. Auf dem Heimatplaneten der Kroganer könnt ihr euch ein hundeähnliches Wesen gefügig machen und es sogar im Kampf gegen Artgenossen einsetzen. Auf der Citadel trefft ihr auf einen Videospielverkaufsstand und verhelft Ladenbesitzern zu mehr Kundschaft, indem sie mit eurem Namen werben dürfen.

Mass Effect 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


Andy Wyss am 18 Feb 2010 @ 23:22
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen