GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Microsoft Xbox 360: Interview GC 06

  XBOX 360 

Chris Lewis XCN Interview Xbox 360

An der Games Convention 2006 in Leipzig hatten die Kollegen von XCN die Möglichkeit,

Chris Lewis

, den Vizepräsidenten von Microsoft Europa, zu interviewen. Hier das komplett übersetzte Interview über virtuellen Fussball, die Xbox 360 und deren Zukunft.



Frage 1:

Fussball war ein grosses Thema bei Microsofts Pressekonferenz an der GC in Leipzig, schliesslich wurden die zwei Fussballtitel Pro Evolution Soccer 6 und FIFA 07 (beide Xbox 360) exklusiv für das diesjährige Weihnachtsgeschäft an Bord gezogen. Wie wichtig ist dieser Deal?

Chris Lewis:

Es war richtig aufregend, heute über diese Thematik sprechen zu können. Fussball ist in Europa fast schon so etwas wie eine Religion, gerade jetzt im Sog der Weltmeisterschaft, und von daher ist es fantastisch, sagen zu können, dass virtueller Next-Generation-Fussball nur auf einer Plattform gespielt werden kann: Xbox 360. Es ist toll, dass qualitativ hochwertige Spiele wie Pro Evolution Soccer 6 und FIFA 07 an Bord sind und es ist besonders grossartig, gerade in Leipzig darüber reden zu können. Ich bin wirklich stolz auf unsere jetzige Position mit der Xbox 360. 1,3 Millionen verkaufte Einheiten in Grossbritannien und zehn Millionen Einheiten zum Jahresende sprechen für sich. Das ist schön und gut, doch es ist speziell wichtig, über Titel wie Pro Evolution Soccer 6 und FIFA 07 reden zu können.

Frage 2:

Wie wichtig wird Fussball in der weiteren Verkaufsstrategie sein?

Chris Lewis:

Ich glaube, dass dieser Deal bereits einiges repräsentiert: Ich bin zuversichtlich, dass wir die Community mit unserem Angebot überzeugen können. Schliesslich sind in Südeuropa die Zocker eher auf Seiten von Pro Evolution Soccer und in Nordeuropa beobachten wir eher eine Mehrheit von FIFA-Anhängern. Mit unserem Angebot können wir also die ganze Nachfrage in Europa befriedigen. Ich hoffe, dass die PR-Abteilung die Spiele gut vermarktet und den Spielern näher bringt. Wenn dann schliesslich die Spieler mit den Fussballtitel glücklich sind, bin ich es auch!

Frage 3:

Wie wird die Exklusivität von FIFA 07 und Pro Evolution Soccer 6 ihrer Meinungen nach diejenigen beeinflussen, welche auf die PS3 warten, um diese Titel spielen zu können?

Chris Lewis:

Ich hoffe, dass ihr Warten ein Ende nimmt, sie unser Angebot nutzen und sofort in den Genuss von Next-Generation-Fussball kommen. Die zwei Serien werden auf der Xbox 360 ein neues Spielgefühl vermitteln: Bessere Grafik, verbessertes Gameplay, stärkere KI - ich glaube kaum, dass virtuelle Fussballfans warten wollen, um dieses Spielgefühl erleben zu können. Ich bin also zuversichtlich, dass durch die beiden Fussballtitel die Xbox 360 weiter an Sympathien gewinnen wird!

Frage 4:

Live Anywhere signalisiert bereits eine kleine Symbiose zwischen Xbox 360 und PC. Werden sich diese zwei Plattformen in Zukunft noch näher kommen?

Chris Lewis:

Wir beginnen langsam zu sehen, wo sich eine Annäherung lohnen würde, aber nicht jedes Xbox 360-Spiel eignet sich für eine Zusammenarbeit mit dem PC und umgekehrt. Was man auch zu sehen bekommen wird, ist eine nahtlose Integration der Spielerlebnisse zwischen Xbox und PC, egal, ob man nun ein Gamepad benutzt um Spiele zu steuern, über den PC mit Xbox 360-Spielern spielt oder Kommunikation zwischen den Plattformen. Wir wollen eine offene Spielumgebung schaffen, weil dies das ist, was die Spieler wollen. Der PC ist immer noch ein Bestandteil unseres Plans und wir wollen sicherstellen, dass die Spieler das wissen.

Microsoft Xbox 360
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Wille Zante

 
Wille Zante am 07 Sep 2006 @ 11:40
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen