GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Razer Chimaera: Hardware Test

  XBOX 360 

Völlige Bewegungsfreiheit beim Spielen an der Xbox 360 und am PC - das Headset Razer Chimaera hat den Klang von Freiheit. Ganz ohne Kabel kommt es aus.

Razer Chimaera


Preis: ca. 130 Euro (Stereo-Modell), ca. 200 Euro (5.1-Modell)
Technische Daten, Stereo-Modell:
Übertragungsfrequenz: 2,4 GHz
50 mm-Neodym-Lautsprecher
Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit
Geschlossenes Design (für Aussengeräuschisolation)
Basisstation (zum Aufladen und zur Aufbewahrung)
Lautstärkeschalter, separat für Kopfhörer und Mikro
PC-Kompatibilität (mit optionalem Adapter von Cinch auf 3,5mm-Klinke)

Razer Chimaera Bild

Der GBase-Test basiert auf dem Stereo-Modell.

Chimaera (auch Chimäre, Schimäre) - das steht für ein Trugbild. Für die Ziege im Griechischen. Oder für knorpelige Seekatzen. Und für Mischwesen der griechischen Mythologie. Kurz: Wikipedia spuckt eine Menge Bedeutungen für Chimäre aus. Da der Zubehörhersteller Razer seinen Audiogerätschaften meistens die Namen von aussergewöhnlichen Meeresbewohnern verpasst, könnte es tatsächlich die Seekatze sein, die hier Pate stand. Denn wie eine meckernde Ziege klingt das kabellose Headset Razer Chimaera beileibe nicht. Trugbilder produziert das Gerät auch nicht, sondern Klänge. Und als Mischwesen sind allenfalls die Spieler zu bezeichnen, die sowohl ein Headset für den Shooter als auch für das Lieblings-MMORPG benötigen.

Leinen los!

Ein dominierendes Schwarz prägt das Gesamtbild von Kopfhörer und Basisstation. Überwiegend mattschwarz ist das Headset. Ein glänzendes, spiegelndes Schwarz hüllt die Station ein, auf deren wuchtige Säule der Kopfhörer aufgelegt werden kann. Um die Akkus aufzufrischen, was knapp drei Stunden dauert. Oder auch nur, um das Headset griffbereit aufzubewahren. Fünf Metallkontakte ragen oben aus der Ladestation. Inmitten des gepolsterten Kopfbügels befindet sich eine Aussparung in der Polsterung mit entsprechenden Kontaktstellen für die stromzuführenden Pins der Basis. Mit im Lieferumfang: Drei unterschiedliche Stromstecker-Adapter für internationalen Einsatz.

Razer Chimaera BildRazer Chimaera BildRazer Chimaera Bild

Razer Chimaera
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Thomas Richter


 
Thomas Richter am 28 Mrz 2011 @ 21:12
oczko1 Kommentar verfassen