GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

X03: Interview mit Matt Cavanagh

  XBOX 

An der X03 in Nizza konnte vor allem ein Titel stark überzeugen:

Project Gotham Racing 2

aus dem Hause Bizarre Creations. Wir liessen es uns nicht nehmen, und haben mit einem Mitarbeiter ein interessantes Interview geführt. Was wohl das wichtigste Element im Spiel ist? Lest selbst...



GBase

:
Hey Matt! Kannst du dich unseren Lesern vorstellen?

Matt Cavanagh

:
Ich war bei PGR2 zuständig für das modellieren und einfügen der Umgebungen. Dies verlangte als Vorarbeit, dass ich die Umgebungen zuerst vor Ort fotografierte, damit die Rennstrecken dem Original in nichts nachstehen.

X03 Bild
Matt versucht mit der Debug Xbox das Spiel für eine private Demonstration zu starten. Dies gelang ihm jedoch erst nach mehreren Vertippern. Er erklärte jedoch sofort mit einem Schmunzeln, dass er die Hardware sonst besser im Griff habe...


GBase

:
Was ist für dich bei Project Gotham Racing 2 das wichtigste neue Feature?

Matt Cavanagh

:
Ganz klar XboxLive! Es ist einfach toll, was wir alles mit diesem neuen Feature machen können. Wir werden ganz sicher neben Onlinerennen einige Sachen zum herunterladen anbieten: So sind neue Levels und Autos geplant, welche jedoch kostenpflichtig sein werden. Weitere wichtige Punkte und nicht zu verachten sind die neuen Schatteneffekte und klar verbesserte Spielbarkeit.


GBase

:
Was war der Hauptfokus für das Spiel?

Matt Cavanagh

:
Multiplayer! Ob mittels XboxLive oder am selben Bildschirm - der Spielspass wird mit Freunden einfach grösser.

X03
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Admin

 
Admin am 01 Apr 2005 @ 12:26
oczko1 Kommentar verfassen