GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Xbox360 Launch Event in Zürich (CH): Reportage

  XBOX 360 

Auf der X05 in Amsterdam war es soweit. Zum ersten Mal überhaupt durften geladene Pressevertreter die XBox360 anzocken. Am vergangenen Donnerstag veranstaltete Microsoft dann auch in der Schweiz einen "Presse Only"-Event, auf dem die kommenden XBox360-Spiele schon einmal selbst ausprobiert werden konnten. Diese Gelegenheit wollten auch wir uns nicht entgehen und zogen deshalb mit einem sechsköpfigen Team ins Kaufleuten nach Zürich. Was wir dort alles erlebt haben, erfahrt ihr in unserem kurzen Special.



Los ging es wie so üblich mit einer kurzen Pressekonferenz, in der nicht nur namhafte Microsoft-Mitarbeiter wie Dani Hess, Chef Xbox Schweiz, und Peter Züger, Chef Home & Entertainment Microsoft Schweiz, sondern auch die berühmte Schweizer-Rennfahrerin Christina Surer sowie der Leiter des HDTV-Forums Schweiz, Albrecht Gasteiner, zu Wort kamen.

Xbox360 Launch Event in Zürich (CH) Bild

HDTV, diese Abkürzung steht für High Definition Television und war zweifellos eines der Top-Themen des Abends. Wieso HDTV fragt ihr euch jetzt bestimmt? Ganz einfach, weil die XBox360 dieses Format ebenfalls unterstützen wird und die Spiele so wesentlich detailreicher und schärfer aussehen. Ausserdem bieten HDTV-Fernseher ein flimmerfreies Bild, kinoähnliche Seitenverhältnisse wie auch Surroundsound für ein perfektes Klangerlebnis. Dass das auch wirklich stimmt, davon durften wir uns anhand einer kurzen Präsentation von Kameo: Elements of Power gleich selbst überzeugen. Derart schöne Texturen und eine solch lebendige Landschaft hat es auf einer Konsole bisher wahrlich noch nicht gegeben. Stellt sich nur die Frage, wie die Spiele denn ohne teueren HDTV-Apparat aussehen. Schliesslich haben nur die wenigsten Spieler ein solches Gerät zu Hause rumstehen. Auch das wurde uns am Beispiel von Project Gotham Racing 3 gezeigt. Dabei muss man sagen, dass der Unterschied zwar nicht gravierend, aber durchaus sichtbar war. Doch keine Angst, auch auf gewöhnlichen Standart Definition Television-Fernsehern sehen die Spiele noch äusserst gut aus.

Xbox360 Launch Event in Zürich (CH) Bild

Nicht ganz, aber fast so schön wie HDTV war übrigens Christina Surer, die ihr Können in Project Gotham Racing 3 unter Beweis stellen durfte. Dass sie dabei mehr neben, als auf der Strecke unterwegs war lag wohl daran, dass sie den Titel zuvor ein einziges Mal gespielt hatte. Auf jeden Fall konnte sie uns allen bestätigen, dass die Rennstrecken bis ins kleinste Detail originalgetreu nachgebaut wurden. Sogar die Graffitis und Schmiererein auf dem Nürburgring wurden praktisch 1:1 ins Spiel übernommen.

Xbox360 Launch Event in Zürich (CH) Bild

Was neben Spielen ebenfalls gezeigt wurde ist, dass die XBox360 nicht nur einfach eine Spielkonsole, sondern ein multifunktionales Unterhaltungssystem ist. Das heisst, dass ihr mit Microsofts neuster Konsole nicht nur DVDs anschauen, sondern auch Musik von eurem MP3-Player auf die XBox360-Festplatte kopieren und diese dann auf dem Fernseher abspielen könnt. Weiter werdet ihr die Möglichkeit haben Fotos auf die HD zu kopieren und diese anschliessend Freunden aus aller Welt zu zeigen.

Xbox360 Launch Event in Zürich (CH)
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Tim Richter

 
Tim Richter am 14 Nov 2005 @ 10:33
oczko1 Kommentar verfassen