GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Mass Effect: Eine Farce bei Fox Special Massenmarkt und die Probleme

  XBOX 360 

Radikale Reaktion

Was auf diese Sendung folgte, war ein Ansturm erboster Spieler. Das neue Buch der Psychologin Cooper Lawrence wurde mit einer Flut an Negativbewertungen zum am schlechtesten bewerteten Selbsthilfebuch bei Amazon.com. Rund 400 Spieler vergaben einen Stern und stampften die Autorin in den Boden. Der Versand hat nun alle überflüssigen Bewertungen gelöscht, dennoch brachte es Lawrence dazu, sich öffentlich zu entschuldigen. Sie gab zu, nicht informiert gewesen zu sein und brach ebenfalls eine Lanze für Mass Effect. Die Szenen habe sie mittlerweile selbst gesehen und sie sei zur Erkenntnis gekommen, dass die Diskussion dahingehend ein Witz sei. Ferner gibt sie an, die Informationen von einen Kollegen bekommen zu haben, der sie vehement darauf hinwies, das Spiel sei eine Form der Pornografie.

Mass Effect Bild
Der Nachrichtensender Fox News hat dagegen noch keine Erklärung abgegeben, obwohl er von EA und Microsoft aufgefordert wurde, die inkorrekten Aussagen richtigzustellen. Es kam lediglich eine Einladung zu einer Sendung, damit die Meinung der Firmen besser vertreten werden könne. Man kann also nicht davon ausgehen, dass Fox News die Diskussion beenden, sondern eher breittreten will.

Mass Effect
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Patrik Nordsiek am 30 Jan 2008 @ 17:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen