GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Xbox Live Arcade: House Party Special

  XBOX 360 

Beyond Good & Evil HD

Immer wieder werden alte Games, meist auch Klassiker, aus dem Keller geholt, entstaubt, mit einem HD versehen und wieder auf den Markt geworfen. Bei solchen Wiederveröffentlichungen stellen sich dem Spieleredakteur oft schon im Vorfeld die Nackenhaare auf. Und meistens haben die Spiele dann auch einen schäbigen alten Beigeschmack. Nun kramt Ubisoft einen wirklich guten Klassiker hervor, hängt das HD-Schildchen dran und verkauft dieses auf dem Xbox Live Arcade-Marktplatz für 800 Microsoft-Punkte. Aber die Redakteursskepsis gegenüber den neuen alten Schinken konnte sich bei Beyond Good & Evil HD nicht bewahrheiten. Das Spiel rockt immer noch nach all den Jahren. Dabei hätte es noch nicht einmal in HD aufpoliert werden müssen. Der Spielspass ist ungebrochen und die Eindrücke sind noch genauso frisch wie damals auf der Xbox und der PlayStation 2. Das Spiel hat genau das, was den vielen aktuellen Titeln fehlt: Spieltiefe, Abwechslung und ein durchdachtes Spieldesign.

Um was geht es eigentlich, werden sich die jüngeren Spieler vielleicht fragen. Die junge Journalistin Jade und ihr Onkel Pey'j, eine Mischung aus Mensch und Schwein, werden in düstere Machenschaften des DOMZ, einem Robotervolk, verwickelt. Jade und ihre Begleiter untersuchen das mysteriöse Verschwinden vieler Einwohner des eigentlich idyllischen Planeten Hillys. Mit Kamera, Scharfsinn und einem Hovercraft beginnt das Abenteuer, in dem der Spieler Rätsel lösen, Kämpfe bestehen und geschickt vorgehen muss. Abwechslung wird grossgeschrieben: So muss man manche Schalterrätsel lösen, sich geschickt Informationen erspielen und dabei kommt auch die Action nicht zu kurz. Jade ist sehr geschickt mit ihrem Kampfstab und mittels Befehle lösen die Begleiter Spezialangriffe aus. Doch manchmal muss man auch um überstarke Gegner herumschleichen und so Kämpfen aus dem Weg gehen. Mit dem Hovercraft fährt man nicht nur Rennen, übersteht Geschicklichkeitspassagen oder kämpft gegen die DOMZ, sondern nutzt es als Hauptverkehrsmittel im wasserreichen Hillys. In der Welt von Jade gibt es viel zu entdecken, etwa die Rastafari-Nashörner, bei denen man ordentlich einkaufen kann. Während der Erkundung des Spiels wird man auch für Fotos von seltenen Tieren mit Geld belohnt und kann bei einem Hütchenspiel in der Stadtkneipe sein Glück versuchen.

Xbox Live Arcade Bild
Fazit von Stefan Vogel
Beyond Good & Evil ist und bleibt eines der besten Spiele seiner Zeit und kann auch in der heutigen Generation genauso überzeugen. Das Spiel hat mich nun schon zum zweiten Mal überzeugt und diesmal ist kein fader Beigeschmack bei der Wiederveröffentlichung. Sie kann bedenkenlos für einen fairen Preis erworben werden. Einmal wieder eintauchen in einen Klassiker, ist nicht nur für Kenner eine willkommene Abwechslung zum Spiele-Einheitsbrei da draussen. Auch Leute, an denen das Spiel damals vorbeigegangen ist, oder die zu jung waren, sollten sich dieses Stück Spielgeschichte anschauen! Dicke Empfehlung.

Xbox Live Arcade
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Stefan Vogel am 18 Mrz 2011 @ 07:40
oczko1 Kommentar verfassen