GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Fable: Cheats

  XBOX 

Sei willkommen, Held!

In diesem uralten geheimnisvollen Manuskript ist sehr gefährliches Wissen enthalten, an dem nur die wahrlich Begnadeten ihre Augen weiden dürfen.
Solltest Du weiterlesen, so beweist Du damit Dein Verlangen und Deinen Wunsch, der grösste Held Albions zu werden. Nun gut, meinen Platz an der Spitze wirst Du wohl nie einnehmen, aber die Worte, die ich weiter unten niedergeschrieben habe, werden Dir mehr Macht und Geld bescheren, als Du es Dir in Deinen kühnsten Träumen ausgemalt hast. Schon bald werden von Dir Statuen errichtet werden, während die Leute voller Ehrfurcht vor Deiner mächtigen Waffe niederknien. Also, lies weiter, so es Dir danach dürstet herauszufinden, wie man ein Wahrer Held wird und zu den Besten gehört, und beschreite mit jenen den dunklen Pfad ins Reich der Legenden.


Die schrägsten Dinge, die Ihr in Fable tun könnt

In Albion kann der Spieler eine Reihe ziemlich schräger Dinge tun. Mit ein bisschen Kreativität kannst Du Deine eigenen kleinen Fantasien und Erfahrungen umsetzen. Hier schon einmal ein paar Ideen, Die Dir zu Schande und möglicherweise sogar ein paar negativen Schlagzeilen verhelfen könnten:
  • Nimm am Bogenschiessen-Wettkampf teil, nachdem Du Albions beste alkoholische Getränke konsumiert hast
  • Kicke ein Huhn über den Anlegesteg neben dem Bowerstone Warenlager und schau zu, wie es im trüben Wasser untergeht.


    Die verborgenen Schätze von Albion

    Albion ist ein weitläufiger und spannender Ort mit einer reichhaltigen Geschichte. Viele Dinge und Schätze liegen in diesem alten, Land verborgen. Einige dieser Dinge müssen ausgegraben oder aus dem Wasser gefischt werden. Andere kommen erst nach einer gewissen Zeit oder nach dem Erfüllen bestimmter Kriterien zum Vorschein. Wer Hand an diese verborgenen Schätze legen will, sollte die folgenden Ratschläge befolgen:
  • Verschlinge 12 leckere Küken vor dem Dämonentor (Demon Door) in der Schlucht von Greatwood (Greatwood Gorge): so gelangst Du mühelos zu einer besonderen Waffe
  • Beobachte das Drehen der Statue Masters beim Aussichtspunkt (Lookout Point) ÄUSSERST vorsichtig. Es könnte sich Dir so manche Türe öffnen.
  • Stelle sicher, dass Du sämtliche Hinweise auf Schätze sammelst, um an die seltenste Waffe von Albion zu gelangen, die gleichzeitig auch das gefährlichste Kochutensil ist.
  • Wenn Du beim Tempel von Avo viel Geld spendest, gelangst Du an eine gotteswürdige Waffe. Es lohnt sich, grosszügig zu sein, ÄUSSERST grosszügig.
  • Wenn Du dem Gespenst am Strand von Oakvale hilfst, wird er Dir eine neue Waffe zeigen. Du findest ihn vor der Strandhütte im Osten des Dorfes.
  • Wenn Du dem Dämonentor (Demon Door) beim Rose Cottage eine Rose schenkst, wird es sich öffnen und Dir so Zugang zu einer Kiste gewähren, die ein besonderes Gewand, das Bright Will Outfit, verborgen hält: es verleiht Dir ganz besondere Kräfte.


    "Böser gehts nicht"

    Der schnellste Weg, so böse wie nur möglich und von den anderen Spielfiguren gehasst zu werden. Eine Anleitung für alle, die das Böse in Person sein wollen - und zwar schnell!

    So siehts aus: In der Kneipe befindet sich eine heisse Lady, die nur auf scharfe Männer mit mindestens einem grossen Horn steht. Wie stellt ein milchgesichtiger Held wie Du es an, so schnell als möglich verachtet und gehasst zu werden, mit einem tiefschwarzen Herzen und einer noch dunkleren Seele? Das ist ganz einfach, mein Junge. Befolge meinen Rat, und auch Du wirst klebrige Hände, ein höhnisches Grinsen und einen teuflischen Blick haben, der selbst Medusa erröten lässt.
  • Leckere Küken. Diese süssen, schmackhaften Leckerbissen können bei Händlern gekauft und verschlungen werden, bis dem kleinen Engel auf Deiner Schulter übel wird
  • Bestimmte Kleider verändern die Reaktionen der Leute auf Dich und haben einen Einfluss auf Deine Moral (z.B. das Banditenoutfit, oder einfach die dunkle Version jedes Gewandes). Ausserdem steht Dir Schwarz sowieso viel besser.
  • Nimm eine Angeber-Quest an und beginne zu prahlen, doch statt effektiv anzugeben, töte die Menge. Geh ins Zunfthaus hinein und wieder zurück. Voilà!


    "Rechtschaffenheit in Person"

    Für unsere tugendhaften Leser hier ein paar Tipps, was man tun kann, um innerhalb kürzester Zeit zum meist geliebten Mann im Dorf zu werden.

    Ein Leben voller Verbrechen ist nichts für Dich? Hilfst du gerne alten Damen über die gefährliche Strasse? Findest du Gefallen daran, beliebt zu sein? Dann sei nobel, sieh zu, dass Du allseits beliebt bist und verehrt wirst, indem Du die folgenden Tipps befolgst:
  • Jage Räuber und andere Bösewichte, indem Du regelmässig Greatwood und Witchwood durchstreifst. Es gibt immer Leute, die gerettet werden wollen und Dir dadurch zu mehr Ansehen verhelfen. Die "bösen Jungs" zu töten ist der schnellste Weg, gut zu werden.
  • Leibwächter und unbezahlte Verbündete sind zwar nützlich, können aber Deine Erfahrung und Dein Ansehen, die Du aus Kämpfen gewinnst, stark vermindern. Nimm' Dir deshalb keine Leibwächter und ermuntere auch keine Leute, mit Dir mitzukommen, und Du wirst alles bekommen, was sich Dir auf Deinem Weg bietet.
  • Spende Geld beim Avo Tempel, das wird Dir mehr MoralPunkte verschaffen.
  • Mit Geschenken kannst Du Leute einfach davon überzeugen, dass Du ein "guter Junge" bist.
  • Kleide Dich nett, und die Dorfbewohner werden Dich besser mögen. Vermeide Tattoos und beschimpfe niemanden. Gelegentliche Geschenke wie Rosen, Schokolade oder Geld werden immer geschätzt.
  • Erhöhe Dein Ansehen, indem Du allen Deine Trophäen zeigst. Die besten Orte dazu sind Knothole Glade am Abend (weil dann so gut wie jeder in der Kneipe anzutreffen ist) und Bowerstone South. Nutze jede Trophäe in allen Dörfern, und Du wirst schnell sehr beliebt sein.


    "TIPPS VON DEN BESTEN"

    Einige nützliche Tipps und Tricks von Albions erfahrensten Helden.

    Bevor ich Dich verlasse, mein Held, möchte ich Dir noch ein paar nützliche Tipps geben, wie Du die Abenteuer, die vor Dir liegen, bravourös meistern und Dein Potenzial voll ausschöpfen kannst.

    Hebe Deine Vorräte an Zaubertränken Ages of Will, Skill und Strength bis zu den Kämpfen auf, weil da der Multiplikator sehr hoch ist. Für jeden Zaubertrank allein erhältst Du schon mal 100 Erfahrungspunkte, aber mit einem Multiplikator von 50 würdest Du gleich 5000 Erfahrungspunkte auf einen Streich einheimsen!

    Wenn Du das erste Mal aus dem Zunfthaus herauskommst, ist das Kartenspiel in der Bowerstone SouthKneipe eine grossartige Möglichkeit, schnell viel Geld zu verdienen. Setze die Höchstsumme von 1000 Stück Gold, und schon bald wirst Du Dir teurere Waffen und Rüstungen leisten können.

    Brauchst Du Kleingeld, um wetten zu können? Durchsuche die Häuser von Bowerstone South und verkaufe sämtliche Waffen, die Du hast. Vom Erlös kannst Du Dir dann immer noch bessere kaufen.

    Hast Du Schwierigkeiten mit den MiniSpielen "Spot the Addition" und "Card Sorting"? Wenn es doch nur einen Weg gäbe, die Uhr zu verlangsamen.

    Benutze das Auge auf der MiniLandkarte, wenn Du Häuser durchsuchst. Ist es geöffnet, brauchst Du nicht in die Schränke und Schubladen zu schauen. Warte, bis es halb oder ganz geschlossen ist, und schaue dann nach. Befindet sich jemand im Raum, wenn Du gerade dabei bist, das Haus auszurauben, gib ihm einfach einen leichten Schubs oder bleib still stehen, und die Person wird sich von Dir abwenden. Dann ist es ein Kinderspiel, ihr die materiellen Dinge wegzunehmen!

    Zum Schluss nur noch einen Tipp: Kaufe wenn möglich jeden einzelnen Willens-Zaubertrank (Will potion), den Du in die Finger kriegst. Diese ermöglichen es Dir, dein Physisches Schutzschild (Physical Shield) für immer aufrechtzuerhalten, da es sich immer wieder auflädt. Ideal, um Deinen Kampf-Multiplikator konstant auf einem hohen Level zu halten. Die Arena sowie die Focal Sites Quests sind zudem ideal, um abartig hohe Multiplikatoren zu ergattern, mit denen Du Hunderttausende von Erfahrungspunkte absahnen kannst!

  • Fable
    Game-Facts

    Game-Abo
     Was ist das?



    Admin

     
    Admin am 08 Okt 2004 @ 00:00
    Kaufen
    oczko1 Kommentar verfassen