GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Forza Motorsport 4: Spieletipps/Tricks

  XBOX 360 

Lernt, den Einsatz von Bremsen und Gasgeben mit Gefühl durchzuführen. Wenn ihr zu stark abbremst, blockieren eure Räder und der Wagen neigt zum Ausbrechen. Gleiches gilt für Vollgas-Beschleunigungen, nur dass damit Räder leicht durchdrehen und somit eher kontraproduktiv sind. Speziell in Kurven solltet ihr gefühlvoll auf die Bremse treten und langsam wieder beschleunigen, zumindest so lange, bis ihr den Wagen und das entsprechende Fahrverhalten besser kennt.

Bei den Rennen solltet ihr darauf achten, möglichst wenig mit eurem Gefährt zu rutschen. Was in anderen Rennspielen noch cool aussieht und gar Punkte bringt, hat hier klar negative Auswirkungen, denn ihr verliert so rasch an Geschwindigkeit und eure Reifen leiden beträchtlich, wenn ihr Gummi auf dem Asphalt liegen lasst. Hört auf die Reifengeräusche, kurz bevor der Wagen anfängt zu schlittern, solltet ihr ein klein wenig vom Gas gehen. Aber nicht gleich abrupt vom Gas, sonst droht ebenso ein Kontrollverlust über den Wagen.

Achtet darauf, wo sich der Motor bei eurem Fahrzeug befindet, denn das entsprechende Gewicht wirkt sich auf das Fahrverhalten aus. Gleiches gilt natürlich auch für die unterschiedlichen Antriebe. Ein Fahrzeug mit Hinterrad-Antrieb beschleunigt besser, ist jedoch bei Bremsmanövern im gleichen Masse schwieriger handzuhaben. Frontantriebler sind in der Steuerung etwas leichter zu beherrschen und speziell für Anfänger die bessere Wahl. Für die Hinterrrad-Antriebe braucht ihr deutlich mehr Feingefühl in den Kurven.

Forza Motorsport 4 Bild


Forza Motorsport 4
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow


 
Markus Grunow am 06 Jan 2012 @ 10:59
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen