GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

MotoGP 06 : Spieletipps/Tricks

  XBOX 360 

Die ganze Zeit nur Vollgas zu fahren bringt euch nur Zeitverluste, da ihr zu weit aus den Kurven getragen werdet und zudem Sturzgefahr besteht. Übt zum richtigen Zeitpunkt zu Bremsen, orientiert euch dabei zu Beginn an euren Konkurrenten. Erst wenn ihr dies beherrscht, könnt ihr euch an Grenzen heranwagen und noch ein wenig mehr riskieren. Das Training kommt euch vor allem in den höheren Rennklassen zu Gute.

Orientiert euch ebenso von Anfang an an der Ideallinie, die durch den Gummiabrieb auf der Strecke gut dargestellt wird. Diese Gummispuren kommen aber meist nur im Qualifying und beim Rennen auf. Versucht Kurven zu nehmen, in dem ihr zunächst möglichst weit aussen fahrt, bremst ab, legt euch in die Kurve und beschleunigt am Scheitelpunkt der Kurve wieder heraus.

Eine gewagte, aber effiziente Technik in den Kurven ist das Driften. Einfach kurz beim Beschleunigen vom Gas gehen und sofort wieder Stoff geben. Das bringt das Hinterrad kurz vor Kurven zum durchdrehen und somit könnt ihr durch die Kurve driften und weniger Geschwindigkeit verlieren. Benötigt jedoch viel Übung, bevor ihr dies perfekt beherrscht.

Fahrt immer ein paar Übungsrunden und dann die Qualifikation, um ein Gefühl für die Strecke und vor allem für die optimalen Bremspunkte zu bekommen. Einen guten Überblick bietet auch dafür auch das Fahrertraining. Nutzt auf jeden Fall unbedingt wenigstens vor jedem Rennen die Möglichkeit, die Qualifikationsrunden zu drehen. Hier erhaltet ihr solide Kenntnisse der Streckenführung und könnt auch trotz langsamer Rundenzeiten noch einen relativ guten Startplatz ergattern!

Im höchsten Schwierigkeitsgrad fliegt ihr sehr leicht von der Strecke ab und rutscht beim Gasgeben in der Kurve gerne mal mit dem Hinterreifen weg. Solltet ihr in diesem Modus fahren, gilt es besonders vorsichtig am Gashahn zu drehen. Kollisionen solltet ihr möglichst ebenso vermeiden, um nicht unliebsame Bekannschaft mit dem harten Asphalt zu machen.

Die Lenkrad-Ansicht solltet ihr meiden, sie ist ungleich schwerer zu spielen und nur eine Herausforderung für echte Cracks. Schaut eurem Fahrer lieber über die Schulter, um anhand seiner Körperhaltung das Lenkverhalten besser einschätzen zu können.

Achtung bei Regen: Wichtig ist, dass ihr auf nasser Strasse eure Bremspunkte ändert! Ihr müsst deutlich früher in die Eisen gehen, dabei die Bremsen aber nicht zu stark im Setup eingestellt haben, da ihr sonst die Reifen blockiert, was unweigerlich zu unkontrolliertem Rutschen führt.

MotoGP 06
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 27 Jun 2006 @ 20:14
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen